1  

Karlsruhe/Durlach Unfall in Durlach: Straßenbahnen stoßen zusammen - 30.000 Euro Schaden

In Durlach stießen am Samstagabend zwei Straßenbahnen zusammen. Eine Bahn entgleiste - die Bergungsmaßnahmen dauerten 90 Minuten.

Laut Augenzeugen stießen um 18.45 Uhr im Kreuzungsbereich der Pforzheimerstraße, Ecke Ernst-Friedrich-Straße, in Karlsruhe Durlach, zwei Straßenbahnen im Kurvenbereich zusammen. Ursache war eventuell ein Lichtzeichenfehler. Fahrgäste wurden nicht verletzt. Der Schienenersatzverkehr erfolgt über Busse.

Aktualisierung: 2. März, 13 Uhr

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Während der Bergungsarbeiten - sie dauerten 90 Minuten - wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 30.000 Euro.

Nach bisherigem Kenntnisstand  der Polizei fuhr die Straßenbahn, kurz nach 18.30 Uhr, aus der Haltestelle Auer Straße, um nach rechts in die Ernst-Friedrich-Straße Richtung Wolfartsweier abzubiegen.

Im Kreuzungsbereich kam es zur Flankenfahrt, wobei der Wagen der 42-Jährigen mit der linken Bugecke den linken vorderen Bereich der entgegenkommenden Straßenbahn streifte. Durch die Kollision entgleiste das vordere Drehgestell der entgegenkommenden Bahn. Zur Konkretisierung der Unfallursache bedarf es noch weiterer Ermittlungen.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   redaktion
    (1253 Beiträge)

    05.03.2020 09:40 Uhr
    Kommentarbereich offen...
    Hallo liebe Leser,
    hier ist uns ein Fehler unterlaufen. Generell schließen wir den Kommentarbereich unter Polizeimeldungen. Bei dieser haben wir es leider versäumt. Nun holen wir das nach und der Bereich wird gesperrt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   fpfka
    (50 Beiträge)

    05.03.2020 00:58 Uhr
    42jährige WAS?
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   Senfdazu
    (278 Beiträge)

    02.03.2020 16:50 Uhr
    😎
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   andip
    (10124 Beiträge)

    03.03.2020 08:44 Uhr
    Klar doch
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   Berty87
    (763 Beiträge)

    02.03.2020 07:12 Uhr
    So
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   flo-mi
    (436 Beiträge)

    01.03.2020 20:59 Uhr
    Interessante Erklärung
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   udoh
    (1813 Beiträge)

    02.03.2020 12:44 Uhr
    Lichtzeichenfehler?
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   dipfele
    (5710 Beiträge)

    02.03.2020 11:09 Uhr
    Villeicht war die....
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   malerdoerfler
    (6035 Beiträge)

    01.03.2020 10:45 Uhr
    Okay.....hier darf kommentiert werden.......
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   mueck
    (11378 Beiträge)

    01.03.2020 11:06 Uhr
    !
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.