12  

Karlsruhe Unfall am Europaplatz: Ausfälle und Verspätungen auf mehreren Linien

Am Freitagnachmittag kam es auf dem Streckenabschnitt zwischen Europaplatz und Mühlburger Tor zu einem Verkehrsunfall. Die Folge: Mehrere Linien müssen umgeleitet werden.

Gegen 15 Uhr kam zu einem Verkehrsunfall zwischen Europaplatz und Kaiserplatz. Betroffen sind nach Angaben des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) die Linien 1, 2, 3,6, S1, S11, S5 und S52, die stadtauswärts unterwegs sind. Aber auch in Richtung Innenstadt kommt es aktuell zu Verzögerungen.

Der KVV rechnet mit einem Störungsende gegen 15.40 Uhr. Laut Polizei vor Ort könnten die Unfallaufnahmen allerdings noch etwas länger andauern. Auch anschließend wird es noch zu Zugausfällen und Verspätungen kommen.

Aktualisierung, 15.52 Uhr:

Wie der KVV in diesen Minuten mitteilt, ist die Strecke nun wieder frei. Auf den Linien wird es aber noch einige Zeit zu Verspätungen kommen.

Weitere Informationen zum Unfall liegen bislang nicht vor und folgen.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   mueck
    (11972 Beiträge)

    01.12.2017 18:22 Uhr
    Peanuts
    Hat nur die Sollbruchstellen gefunden das Pänzerle ...
    Schnauze und Scheinwerfer aus'm Regal greifen und schon fährt sie wieder ...
    Das Pänzerle dürfte dagegen hin sein ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    02.12.2017 15:11 Uhr
    Glaub ich nicht,
    der Anprall hinten rechts ist reparabel. Man kanns nicht genau sagen, aber ich denke die Strassenbahn ist mit dem rechten Eck auf das Auto geknallt. Dadurch hats die Frontverkleidung links so weggerissen wie sie auf dem Bild dranhängt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.