11  

Karlsruhe Rotlicht missachtet: Auto versus Straßenbahn in Karlsruhe-Mühlburg

Wie die Polizei auf Nachfrage von ka-news bestätigt, kam es am Abend in Karlsruhe-Mühlburg zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Der Autofahrer hat nach Angaben der Polizei vermutlich eine rote Ampel missachtet.

+++ 7. März +++

Am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr kam es im Bereich des Mühlburger Bahnhofs zu einem Unfall. Ein 45-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen eine rote Ampel und stieß daraufhin seitlich mit einer Straßenbahn zusammen. Das Auto kam zwischen Bahn und einem Laternenmast zum Stehen.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Das gibt die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. 

Aktualisierung, 19.54 Uhr

Nach Angaben der Polizei gegenüber ka-news wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Der Autofahrer hat vermutlich ein Rotlicht missachtet. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Laut Polizei wurde der Schienenverkehr im Bereich der Unfallstelle eingestellt, die Bergung des Fahrzeuges läuft seit 19 Uhr.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   auchmalsenfdazu
    (3161 Beiträge)

    07.03.2019 15:48 Uhr
    immer wieder
    der verniedlichende Begriff "übersah" eine Ampel.
    Richtig heissen würde es leider "missachtetet" eine Ampel.

    Das kommt der Wahrheit nämlich deutlich näher.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mili
    (1170 Beiträge)

    07.03.2019 12:16 Uhr
    Sie probieren es einfach wieder und wieder diese Autofahrer
    Falls Ihr Euch mit einer Straßenbahn anlegen wollt, müsst Ihr schon mit nem Panzer kommen. Noch besser wäre ein U-Boot.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Günter
    (1 Beiträge)

    09.03.2019 10:28 Uhr
    Wie die Fahrradfahrer...
    Sie probieren es wieder und immer wieder sich mit Autofahrer anzulegen🤷🏻‍♂️🙋🏻‍♂️
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2169 Beiträge)

    07.03.2019 12:13 Uhr
    Vom Rotlicht mal abgesehen...
    .. aber ist diese gelbe Schrankwand wirklich so einfach zu übersehen? Gefühlt knallt doch in letzter Zeit jede Woche jemand bei rot in eine Straßenbahn :-X
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (5154 Beiträge)

    07.03.2019 15:02 Uhr
    Das Schlimmste aber ist....
    …. dass diese Unfälle sich negativ auf den Fahrplan der Tunnelbahn auswirken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bingobongo
    (233 Beiträge)

    07.03.2019 15:48 Uhr
    Kein Problem
    Solange sie immer nur die Hochflurer erwischen, kein Problem, die kommen ja eh bald weg.

    Schade ist es allerdings um den Niederflurer von letztens, den der LKW vernichtet hat traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2169 Beiträge)

    07.03.2019 19:06 Uhr
    RE Kein Problem
    Zumindest für den Betriebsablauf ist das trotzdem Mist. Ich möchte gar nicht wissen, wie viele Bahnen im Schnitt gleichzeitig mit Unfallschaden im Rheinhafen stehen und nicht im Betrieb eingesetzt werden können.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1685 Beiträge)

    06.03.2019 20:14 Uhr
    Immer
    diese lästigen roten Ampeln. Alle Abschaffen. Freie Fahrt für freie Bürger. 😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2169 Beiträge)

    07.03.2019 12:14 Uhr
    ANTWORT AUF "IMMER"
    Leider hat man wirklich an vielen Stellen den Eindruck. Es gibt ja echt auch einige Ampelanlagen bei denen einem quasi jedes Mal wenn man Grün bekommt noch einer quer oder entgegen kommt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1685 Beiträge)

    07.03.2019 14:03 Uhr
    Ja und die fahren
    wirklich alle bewusst bei dunkelrot. Habe ich jeden Morgen hinter mir. Da wird rot und zack noch zwei Autos rüber. Wie heisst es so schön: bis eins blärrt. Nur leider müssen immer wieder Unschuldige mit drunter leiden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: