14  

Karlsruhe Bahn-Unfall in Kaiserstraße: Straßenbahnfahrer leicht verletzt

Am Kronenplatz ereignete sich gegen 8 Uhr ein Auffahrunfall zwischen zwei Straßenbahnen. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein Straßenbahnfahrer leicht verletzt. Derzeit ist die Kaiserstraße zwischen Herrenstraße und Kronenplatz für den Bahnverkehr eingeschränkt.

Nach ersten Erkenntnissen ein ein Straßenbahnfahrer leicht verletzt. Die vordere Bahn wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrtauglich ist. Die Räumung der Unfallstelle wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen - der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) rechnet mit einem Störungsende gegen 9 Uhr.

Wie es zu dem Auffahrunfall in Fahrtrichtung Durlacher Tor kam, ist noch ungeklärt. Die Linien 1, 4, S2, S5 und S52 werden über Mathystraße, Konzerthaus und Baumeisterstraße umgeleitet. Die Linien S1 und S11 fahren ab Europaplatz über die Karlstraße, Ebertstraße zum Albtalbahnhof.

Aktualisierung, 13.30 Uhr:

Ein leichtverletzter Straßenbahnfahrer, ein Gesamtschaden von rund 200.000 Euro und Beeinträchtigungen im innerstädtischen Bahnverkehr waren am Dienstagmorgen die Bilanz eines Auffahrunfalls zweier Straßenbahnen bei der Haltestelle Kronenplatz.

Nach den Feststellungen der Verkehrspolizei wartete gegen 08.00 Uhr ein Fahrer der Linie 4 auf der Kaiserstraße in östlicher Richtung unterwegs bei der Einmündung Kronenstraße auf ein Freisignal. Als er mit der vollbesetzten Bahn nach Erhalt des Signals anfahren wollte, fuhr eine nahezu voll besetzte Stadtbahn der Linie S1 auf. Sämtliche Fahrgäste in beiden Bahnen blieben glücklicherweise unverletzt.

Einzig der 33-jährige Fahrer der Linie 4-Bahn trug leichte Verletzungen davon. Beide Straßenbahnen waren anschließend noch fahrbereit. Allerdings blieb die Strecke bis gegen 8.55 Uhr gesperrt, so dass sich die nachfolgenden Bahnen dahinter bis zum Marktplatz aufstauten. Für die Beamten der Verkehrsunfallaufnahme ergaben sich zunächst keine Anhaltspunkte für eine technische Störung. Weitergehende Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.

Mehr zum Thema
Straßenbahnunfälle in Karlsruhe: Unfälle, Umleitungen, Verspätungen - aktuelle Nachrichten zur Verkehrslage im AVG-, VBK- und KVV-Netz in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Geordi2014
    (88 Beiträge)

    27.10.2015 11:24 Uhr
    Wow
    Schöner sachlicher Text in gutem Deutsch. Danke! (ohne Ironie)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    27.10.2015 11:50 Uhr
    Jupp
    So muss das.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DreiFragezeichen
    (1402 Beiträge)

    27.10.2015 11:56 Uhr
    Perfektes Deutsch:
    Nach ersten Erkenntnissen ein ein Straßenbahnfahrer leicht verletzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Laetschebachschorsch
    (3173 Beiträge)

    27.10.2015 09:28 Uhr
    Wieso?
    Wieso ist jetzt hier nicht eine Straßenbahn in eine andere gerast - siehe Dampflokunfall in Ettlingen -?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (11896 Beiträge)

    27.10.2015 10:26 Uhr
    !
    Züge rasen doch nur, wenn sie arme unschuldige Autos treffen würden ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    27.10.2015 09:49 Uhr
    Weil der Artikel von cob geschrieben wurde
    und nicht von mw, daher auch keine glit-zi-bit-zi Überschrift und keine Comic-Lautmalereien im Text und keine Übertreibungen und generell nicht so brabbelige Formulierungen und auhc wennigner Tifppfhelerrwai eil eolhuz , ,u tp.dudusnioduml dztp,.du.,ptyugd.,+pud.tiz?dgu?-aogdu,.a/-pudg+/.pghud.,yp hd.p,tzu .p,- yu.p,t?y d,.p?tud.p,-?y8gu+0.p,u .zp,acudm.,a?-dui p,h
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (5858 Beiträge)

    27.10.2015 11:41 Uhr
    statt über..
    ... Schreibfähler sich bis zum Erbrechen lustig zu machen, wäre es mal wichtiger zu bemängeln, dass kein Detail über die Örtlichkeit preis gegeben wurde. Der Kronenplatz ist weit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DreiFragezeichen
    (1402 Beiträge)

    27.10.2015 11:47 Uhr
    Richtig!
    Ich vermute mal, dass es in der Nähe der Straßenbahnschienen war.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    27.10.2015 11:49 Uhr
    Und wahrscheinlich unterhalb
    der Oberleitung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7432 Beiträge)

    27.10.2015 11:27 Uhr
    Das candyman
    Tifppfhelerrwai eil eolhuz , ,u tp.dudusnioduml dztp,.du.,ptyugd.,+pud.tiz?dgu?-aogdu,.a/-pudg+/.pghud.,yp hd.p,tzu .p,- yu.p,t?y d,.p?tud.p,-?y8gu+0.p,u .zp,acudm.,a?-dui p,h

    sollten sie in einer Datei abspeichern, damit sie es nicht immer wieder neu "schreiben" für dieses Forum müssen, spart Arbeit und Zeit. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.