Karlsruhe Stadtgeburtstag: 3.520 Euro bei Spendenlauf "Running for new shoes"

Laufen für den guten Zweck war das Motto beim Spendenlauf der Fiducia IT AG "Running for new shoes": Am 296. Karlsruher Stadtgeburtstag schwitzten drei Laufteams mit rund 60 Teilnehmern 24 Stunden lang beim Rundendrehen. Zehn Euro nahm jeder Läufer pro zurückgelegte Runde ein.

Der Karlsruher Extremsportler Norman Bücher ging ebenfalls an den Start und lief 296 Minuten auf der 2,7 Kilometer langen Kreisstrecke mit.

Wie das Stadtmarketing Karlsruhe mitteilt, haben die Ausdauersportler so 3.520 Euro erlaufen - davon kommen 2.500 Euro von der Fiducia IT AG, die an die Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe gehen. Jeder Läufer erhielt von Intersport Hoffmann aus Karlsruhe Gutscheine neue Laufschuhe.

Mehr zum Thema
Stadtgeburtstag 2011:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.