1  

Karlsruhe Skatenite 2015 startet: Zwei Vorab-Workshops für Skate-Fans

Die Karlsruher Skatenite Karlsruhe startet in die neue Saison 2015: Los geht's zunächst mit zwei Sicherheits-Workshops am Donnerstag, 7. Mai, sowie Mittwoch 13. Mai. Ausgebildete Inline-Instruktoren zeigen unter anderem die grundlegende Skate-Technik, den Umgang mit der Problemzone Straßenbahnschiene und geben kleine Tipps.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Skatenite ist das Tragen einer vollständigen Schutzausrüstung, die auch während des Workshops zum Einsatz kommen wird. Laut dem Veranstalter ist es auch dieses Jahr wieder möglich, Schutzausrüstung und Skates auszuleihen - grundsätzlich sollte jedoch jeder Fahrer seine Ausrüstung selbst mitbringen. Die Schutzausrüstung sollte aus Hand-, Ellbogen- und Knieschützern sowie - besonders wichtig - aus einem Helm bestehen.

Der Workshop am Donnerstag, 7. Mai findet auf dem Messplatz Karlsruhe statt. Der Workshop am Mittwoch, 13. Mai startet unter dem Vordach der Neuen Messe in Rheinstetten. Beide Workshops beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern bis etwa 21 Uhr.

Klicken Sie hier, um direkt zur Website der Skatenite zu gelangen.

 

Mehr zum Thema
Skatenite Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (9499 Beiträge)

    06.05.2015 14:58 Uhr
    Jetzt
    werden bald wieder alle losjammern,weil bei den Skatenites angeblich der restliche Autoverkehr zusammenbricht.
    Und wozu die Workshops?
    Nach den Regeln sollen an den Skatenites doch nur erfahrene Profis teilnehmen und keine Anfänger.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: