6  

Karlsruhe Heute startet die Skatenite: Vom Kronenplatz auf Rollen in die Waldstadt

Endlich geht es wieder los: Die Karlsruher Skatenite geht auch im Jahr 2015 wieder an den Start. Die erste Ausfahrt des Jahres führt heute, Donnerstag, 21. Mai, in die Waldstadt. Los geht's wie schon im vergangenen Jahr am Kronenplatz um 19.30 Uhr.

Das traditionsreiche Skater-Treffen geht auch im Jahr 2015 in die Vollen: sieben Fahrten stehen in dieser Saison an - kostenlos und ohne Voranmeldung teilnehmen kann wie in den Vorjahren jeder, der sich als Fortgeschrittener oder guter Fahrer sieht. Los geht es jeweils um 19.30 Uhr am Kronenplatz direkt beim Jubez. Die erste Fahrt führt am heutigen Donnerstag, 21. Mai, in die Karlsruher Waldstadt.

Wetterprognosen stehen günstig

Die Strecke ist insgesamt 28,4 Kilomter lang. Gefahren werden zwei Runden á 14,2 Kilometer. Vom Kronenplatz geht es in Richtung Fritz-Erler-Straße, über die Ludwig-Erhard-Allee, Kreisel und den Ostring auf die Heid- und Neu- Straße und schließlich Richtung "Am Sportpark". Anschließend ist am Parkplatz des Haus des Sports des Badischen Sportbunds ein längerer Stopp eingeplant.

Danach geht es über die Schweidnitzer Straße, Breslauer Straße, Glogauer Straße, Königsberger Straße, Theodor-Heuss-Allee, sowie die Rintheimer Querallee und den Hirtenweg. Eine kurze Pause wird es dann an der S-Bahn-Haltestelle Hirtenweg geben. Im Anschluss geht es über die Heid- und Neu-Straße / L 560, Ostring, Kreisel sowie die Ludwig-Erhard-Allee zurück zum Kronenplatz.

Das Wetter dürfte jedenfalls mitspielen: Angesagt sind etwa 15 Grad, und das bei einer recht geringen Regenwahrscheinlichkeit. Wie immer gilt: Ab 17 Uhr kann definitiv gesagt werden, ob die Skatenite planmäßig anrollt. ka-news wird dann in diesem Artikel bekannt geben, ob die Skatenite wie geplant stattfinden kann.

Alle Skatenite-Termine 2015 im Überblick:
Termin Geplante Strecke
Donnerstag, 21. Mai, 19.30 Uhr Waldstadt
Mittwoch, 3. Juni, 19.30 Uhr JuX-Skatenite: Rüppurr
Donnerstag, 18. Juni, 19.30 Uhr Hoher Norden
Donnerstag, 2. Juli, 19.30 Uhr Neue Messe
Donnerstag, 16. Juli, 19.30 Uhr KA300-Skateday: Knielingen
Donnerstag, 6. August, 19.30 Uhr Große Stadtrundfahrt
Donnerstag, 20. August 19.30 Uhr Heide

 

Mehr zur SkateNite 2015 in Karlsruhe:

Weitere Informationen, Hintergründe und Bilder finden Sie in unserem SkateNite-Dossier und auf der Homepage der SkateNite.

Mehr zum Thema
Skatenite Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   minuskumpel
    (589 Beiträge)

    21.05.2015 18:04 Uhr
    Heid-und Neu-Strasse
    vier Fehler in einem Straßennamen, das ist absoluter Rekord.

    Warum ist es der Redaktion absolut unmöglich so etwas einfaches wie Straßennamen, die man blitzschnell nachsehen kann, richtig zu schreiben?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerSpinner
    (1974 Beiträge)

    22.05.2015 00:04 Uhr
    Den Schreiberling sofort rausschmeißen.
    !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (449 Beiträge)

    21.05.2015 18:31 Uhr
    In Bezug auf ka-news
    sollten Sie Ihre Erwartungen nicht so hoch ansetzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    21.05.2015 18:06 Uhr
    Das ist Vielfalt....
    und außerdem erwarte ich von dir mehr Toleranz!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (1177 Beiträge)

    21.05.2015 17:23 Uhr
    Ach nein
    Kronenplatz bis Waldstadt = Die Hampelmänner fahren mal wieder durch die Oststadt -.- .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    21.05.2015 15:57 Uhr
    Warum wird die LAST...
    nicht besucht? Die Route wäre perfekt geeignet. Hier könnte man mal winken und damit die Willkommenskultur gegenüber den zukünftigen Neubürgern demonstrieren. Vielleicht will ja der eine oder andere sogar mitfahren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben