Kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr sei eine Veranstaltung zu Ende gegangen. Die Besucher waren den Angaben zufolge im Begriff, das Theater zu verlassen, als es infolge des Schmorbrandes zu einem Stromausfall kam. Die Besucher wurden während des Einsatzes im Foyer betreut und konnten danach unversehrt die Heimreise antreten. Wie hoch der Schaden ist, war laut Polizei am Sonntagmorgen nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:220116-99-727570/2