Die Fläche der Rollschuhbahn sei etwas kleiner als die der Eislaufbahn, "wir hoffen aber, dass mit weihnachtlicher Dekoration und dem "Winterdorf" eine schöne Stimmung aufkommt", sagte Rebmann. Um die Bahn sollen Stände und Buden aufgebaut werden, die Essen und Getränke anbieten. Stimmt der Gemeinderat für den Aufbau der Rollschuhbahn, wird sie vom 24. November bis zum 8. Januar vor dem Schloss stehen.