"Wir wollen sichergehen, dass alle Glutnester auch im Inneren des Heuballens gelöscht werden", erläuterte Florian Klaucke, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Karlsruhe gegenüber ka-news.de.

Ob sich der Misthaufen selbst entzündete oder eine Brandstiftung vorliegt, wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren