Nach derzeitigem Ermittlungsstand der unbekannte Täter den älteren Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, sodass dieser zu Boden ging und offensichtlich kurz das Bewusstsein verlor. In der Folge entwendete der Räuber eine Stofftasche mit Zigarren des Opfers und flüchtete. Zeugen, die den Raub beobachtet hatten, riefen die Polizei.

Der Täter soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und circa 180 cm groß sein sowie ein südländisches Aussehen haben. Er besaß braun-blondes Haar und trug eine schwarze Hose sowie ein grünes T-Shirt. Ferner führte er die erbeutete Stofftasche mit sich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.