Karlsruhe Turmbergbad könnte zum Kombibad werden - und was der geschlossene Campingplatz damit zu tun hat

Bäder-Chef Oliver Sternagel
Bäder-Chef Oliver Sternagel | Bild: Tim Carmele

Oliver Sternagel, der Chef der Karlsruher Bäderbetriebe, hat einen Plan, eigentlich sogar zwei. Zum einen für das Turmbergbad, zum anderen für den derzeit geschlossenen Durlacher Campingplatz. Der ist jetzt unter seiner Federführung. Sternagels Ziel: Ab 2020 soll Karlsruhe wieder auf dem Plan der Camper und Wohnmobilisten stehen.

Der Artikel ist noch nicht zu Ende! Jetzt für 0,69 € weiterlesen

  • Kein Abo, keine versteckten Kosten
  • Erhalten Sie Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Unterstützen Sie Journalismus für Karlsruhe