Karlsruhe Stadt verdreifacht Bußgelder für Hunde ohne Leine - Die Gründe und was Halter beachten müssen

Hundebesitzer in der Südoststadt
Hundebesitzer in der Südoststadt | Bild: Paul Needham

Des Menschen bester Freund, der Hund, muss mehrmals am Tag raus, um sein Geschäft verrichten zu können. Viele Hunderassen brauchen zudem viel Bewegung und Auslauf. Doch egal wie - Hunde müssen an die Leine, vor allem in der Karlsruher Innenstadt oder den Parks. Wer sich nicht daran hält, muss ab sofort tiefer in die Tasche greifen.

Der Artikel ist noch nicht zu Ende! Jetzt für 0,69 € weiterlesen

  • Kein Abo, keine versteckten Kosten
  • Erhalten Sie Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Unterstützen Sie Journalismus für Karlsruhe