Browserpush
9  

Karlsruhe Wiesngaudi auf Messplatz: Vorverkauf für Karlsruher Oktoberfest läuft an

Oktoberfeste gibt es schon lange nicht mehr nur in München. Auch in Karlsruhe hat sich das Fest der Mass-Krüge, Haxen, Dirndl und Lederhosen etabliert. Zum sechsten Mal wird das Karlsruher Oktoberfest ab 28. September auf dem Messplatz stattfinden.

Dieses Datum sollten sich alle Oktoberfest-Fans in der Region in ihrem Kalender vormerken: Ab 28. September 2018 steigt wieder das Karlsruher Oktoberfest auf dem Messplatz. An zwei Wochenenden verwandelt sich das Bierzelt in eine "zünftige Wiesnlocation", so der Veranstalter in einer Pressemeldung.

"In diesen Tagen startete der Vorverkauf, die ersten Tischreservierungen gehen zur Post", so die Veranstalter weiter. Allein 2017 zählte das Original Karlsruher Oktoberfest über 10.000 Besucher. Neu in diesem Jahr ist neben den klassischen Tischen in Schwemme und Boxen die limitierte Tischkategorie "Wolke 7". Die Besucher sitzen hier mit Familie, Freunden und Geschäftspartnern in einem erhöhten exklusiven Bereich des Zeltes und können sich auf extra Leckereien und Champagner zum Anstoßen freuen.

Das Bier fließt am 28. September ab 17.30 Uhr, weitere Festtage sind der 29. September, 2. Oktober, 5. Oktober, sowie das große Finale am 6. Oktober. Das Festzelt öffnet jeweils von 17.30 Uhr bis 24 Uhr. Die Location ist beheizbar.

So sah es im vergangenen Jahr aus:

Mehr zum Thema
Karlsruher Oktoberfest | ka-news.de: Das Karlsruher Oktoberfest findet am 27. und 28. September, sowie am 2., 4. und 5. Oktober 2019 auf dem Messplatz in Karlsruhe statt. Neben Bier und Brezeln gibt es ein buntes Showprogramm mit Live-Musik.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Karlsruhesohn
    (88 Beiträge)

    07.03.2018 12:47 Uhr
    Geil
    Wieder vollsuff des Todes freu mich schon drauf grinsen

    Kleiner Tipp am Rande für schlappe 30€ ab Karlsruhe HBf (touchierte) bekommt man orginale Wiesngaudi auf der Theresienwiese is ja Met schlecht oder
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruhesohn
    (88 Beiträge)

    07.03.2018 12:51 Uhr
    Ups
    Net touchierte sondern Flixbus war gemeint
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hüttenkäse
    (421 Beiträge)

    07.03.2018 13:04 Uhr
    Was jetzt Flixbus oder UPS?
    So besoffen, wie Sie scheinbar vor lauter Vorfreude jetzt schon sind, kotzen Sie besser in den Karton! zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruhesohn
    (88 Beiträge)

    07.03.2018 13:07 Uhr
    Freilich frei ich mich druff aber halt mit andern Partys jz kommt erstmal malle Zeit zum saugen Fasching is ja rum:(
    Aber wer hat was gesagt von Kotze
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    07.03.2018 13:18 Uhr
    Weils
    einem vom Met schlecht wird. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13039 Beiträge)

    07.03.2018 12:27 Uhr
    so 'n Quatsch braucht in KA niemand,
    wir haben eine eigene Identität und brauchen den aufgesetzten Presswurstlook nicht.

    Feiert lieber badische Feste!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (11335 Beiträge)

    07.03.2018 15:26 Uhr
    Ach was
    nach den Besucher- und Reservierungszahlen der letzten Jahre zu urteilen, scheinen das aber ziemlich viele hier zu "brauchen".
    Immer wieder diese Leute, die anderen vorschreiben wollen, was sie zu brauchen haben bzw. woran sie Spass zu haben sollen.
    Was Lederhosen und Dirndl angeht, die werden mittlerweile auch aussherhalb des Oktoberfestes auf jedem grösseren und auch kleinerem Volksfest in ganz Deutschland angezogen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Der_dunkle_Turm
    (726 Beiträge)

    07.03.2018 15:02 Uhr
    "Karlsruher Identität"
    Mein lieber Schwan. Wenn das bestimmte Kreise lesen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Skudder
    (469 Beiträge)

    07.03.2018 12:57 Uhr
    Sehe ich ähnlich
    Dazu kommen noch die völlig überteuerte "Reservierungsgebühr" und der Zwang, gleich einen ganzen Tisch zu reservieren. Sowas gibts z.B. in München nicht. Dann noch so eine winzige Speisekarte...

    Ich habe mich schon immer gefragt, warum der Laden trotzdem voll wird. Da schau ich mir lieber die vielen offenen Feste in Karlsruhe an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen