Browserpush
5  

Karlsruhe Bier, Dirndel, Lederhose: "Wiesn"-Feeling auf dem Karlsruher Messplatz

Am Freitag 23. September startet das 4. Oktoberfest auf dem Messplatz in Karlsruhe.Tageskasse und Abendkasse, soll es nicht geben.

Am Freitag, den 23. September um 17.30 beginnt auf dem Messplatz, das 4. Oktoberfest in Karlsruhe. Der Samstag 1. Oktober ist bereits ausverkauft. Für alle anderen Tage sind noch Plätze unter www.karlsruher-oktoberfest.de erhältlich und können am Einlass abgeholt werden. Tageskasse und Abendkasse, soll es nicht geben.

Gefeiert wird jeweils an den Wochenenden bis zum 2. Oktober. Als Bands sind Saxndi aus München und die älteste Boygroup Topsis aus Bayern angekündigt, gibt der Veranstalter in einer Pressemitteilung bekannt.

Mehr zum Thema
Karlsruher Oktoberfest | ka-news.de: Das Karlsruher Oktoberfest findet am 27. und 28. September, sowie am 2., 4. und 5. Oktober 2019 auf dem Messplatz in Karlsruhe statt. Neben Bier und Brezeln gibt es ein buntes Showprogramm mit Live-Musik.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   KA-Martin
    (183 Beiträge)

    20.09.2016 08:37 Uhr
    Videos bei ka-news...
    ...das wäre die Lösung - dann sieht man die ganzen Rechtschreib- und Interpunktionsfehler nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ghibli
    (456 Beiträge)

    19.09.2016 23:44 Uhr
    Das Musikprogramm
    wird das Publikum hoffentlich nicht überfordern... grinsen

    Man muss sich echt fragen wer da hingeht. Tiefer kann man eigentlich nicht sinken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   fuzzynervzwerg
    (1148 Beiträge)

    19.09.2016 21:50 Uhr
    Man schenke clw eine Streudose für Kommata.
    Es kann nur besser werden.

    Mit "Dirndel" fang ich gar nicht erst an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7897 Beiträge)

    20.09.2016 06:54 Uhr
    Es ist doch ein
    badisches Oktoberfest, da darf man "Dirndl" ruhig auch im badischen Dialekt aussprechen, nämlich Dirndel. grinsen

    Wenigstens das, wenn man nicht schon ganz einfach ein uriges Karlsruher Fest auf dem Messplatz ausrichten kann. Und badische "Schrammelmusik" gäbe es ja auch. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Darth_Vader
    (779 Beiträge)

    19.09.2016 23:33 Uhr
    War das der neue Volontöter?
    Unglaublich...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen