13  

Karlsruhe OB-Kandidat Sven Weigt im Video-Interview: "Die Innenstadt hat ein Riesen Potenzial"

Wer wird Karlsruhes neuer Oberbürgermeister? Das können die Bürger bei der Wahl am 6. Dezember entscheiden. Sechs Kandidaten stehen bisher zur Wahl. Doch wofür möchten sich die einzelnen Bewerber in den nächsten acht Jahren einsetzen? ka-news.de hat alle Kandidaten zum Video-Interview eingeladen und in elf Fragen nachgehakt: Wie stehen sie zu den Themen, die Karlsruhe bewegen? Heute: Der Kandidat der CDU und FDP - Sven Weigt.

Sven Weigt stellte sich als insgesamt vierter Kandidat für den Posten des Oberbürgermeisters am 14. September der Öffentlichkeit vor. Bei seiner Präsentation im Karlsruher Röser Haus legte Weigt seine Fokus auf Themen wie Mobilität, Klima und Digitalisierung. 

Der 49-Jährige bringt als Bürgermeister von Karlsdorf--Neuthard einiges an politischer Erfahrung mit und will so im Wahlkampf punkten. Welche Ideen Weigt bei einer Wahl zum neuen "starken Mann" in Karlsruhe umsetzten will, erfahrt ihr in unseren Videos. 

Was sind die drei wichtigsten Punkte in Ihrem Wahlprogramm?

Wie wollen Sie die durch Corona bedrohte Zukunft der Karlsruher Gastronomen, Start-ups und Selbstständigen sichern?

Die Karlsruher Haushaltslage 2021 ist prekär: Wo sehen Sie Sparpotenzial und welche Bereiche sind für Sie tabu?

Autofreie Innenstadt, Förderung des ÖPNV, mehr Platz für Radfahrer: Welches Verkehrsprojekt wollen Sie in Ihrer Amtszeit voranbringen und warum?

Eine lebenswertere, sicherere und attraktivere Innenstadt - was tun Sie dafür?

Welche Ideen haben Sie für eine nachhaltige Klimapolitik in Karlsruhe?

Hohe Mieten und begrenzter Wohnraum: Was wollen Sie gegen die Wohnungsnot tun?

Warum sollen die Karlsruher Sie wählen?

Was haben Sie sich für die ersten 100 Tage Ihrer Amtszeit vorgenommen?

Was wollen Sie anders machen als Ihre Mitbewerber?

Warum sollte man wählen gehen?

Mehr zum Thema
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht. Im Vorfeld der Wahl waren alle Kandidaten für ein Video-Interview in unserer Redaktion zu Gast. Die Übersicht zu allen Kandidaten und den Videos findet ihr hier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (13)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Schattegustl
    (179 Beiträge)

    07.11.2020 20:55 Uhr
    Fachaufsichtsbeschwerde Gehwegparken
    Ein spezieller Kandidatencheck - dann kann er ja mal sagen, was er bei sich ändern will und was in Karlsruhe.

    Mündige Bürger fragen nach und wissen, wie das Klavier gespielt wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5816 Beiträge)

    05.11.2020 18:45 Uhr
    Naja,.....
    ....mich ärgert sehr, dass er sich zumindest auf seinen Plakaten nicht zu seiner CDU-Mitgliedschaft bekennt. Sein Wahlkampf wird auch durch meine Mitgliedsbeiträge finanziert. Von daher darf ich schon auch ein Bekenntnis zu meiner Partei erwarten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2821 Beiträge)

    05.11.2020 21:39 Uhr
    ANTWORT AUF "NAJA,....."
    Ist ein Thema, dass man zuletzt bei vielen Kommunalwahlen beobachten konnte. Seit SPD und CDU im Tiefflug sind verstecken die Kandidaten die Zugehörigkeit. Vermute auch, dass sich das nicht die Kandidaten selbst aussuchen, sondern irgendwelche Strategie-Agenturen. Mich wundert schon, dass es bei Mentrup (wenn auch nur sehr klein) drauf steht.

    Der einzige, der sich auf den Plakaten deutlich zu seiner Partei bekennt, ist ja derjenige, an dessen Stelle mir das einfach nur peinlich wäre...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Reger
    (360 Beiträge)

    05.11.2020 18:26 Uhr
    Smartphone
    Also die Wiedergabe des Interviews ist stockend und daher ungenießbar!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2821 Beiträge)

    05.11.2020 21:36 Uhr
    ANTWORT AUF "SMARTPHONE"
    Ne, nicht nur auf dem Smartphone, auch am Notebook mit dicker Leitung hinten dran. Hatte ich auch schon bei den anderen Kandidaten. Peinlich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   InKa
    (882 Beiträge)

    05.11.2020 18:47 Uhr
    wenn
    man quality auf 480 drückt läufts
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Reger
    (360 Beiträge)

    05.11.2020 21:29 Uhr
    Ich
    hab's inzwischen selbst rausgekriegt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Reger
    (360 Beiträge)

    05.11.2020 20:44 Uhr
    Danke,
    wie geht das, ich kenne mich nicht so aus damit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   InKa
    (882 Beiträge)

    05.11.2020 16:59 Uhr
    gefällt
    mir manches !Daumen hoch
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schattegustl
    (179 Beiträge)

    05.11.2020 16:04 Uhr
    Gehwegparken
    Führt er dann eigentlich wieder das Gehwegparken ein so wie er es in seiner Gemeinde nach wie vor munter toleriert?
    Man fragt sich ja schon warum er nicht umstellt bei sich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.