16  

Karlsruhe OB-Kandidat Wellenreuther: Stadtteil-Tour soll Wahlprogramm schärfen

Der OB-Kandidat der CDU, Ingo Wellenreuther, zieht nach dem Abschluss seiner Stadtteil-Tour "Karlsruher Ideenschmiede" am Dienstag ein positives Fazit. Unter dem Motto "Ihre Ideen für unsere Stadt" hatte Wellenreuther in den vergangenen vier Wochen bei insgesamt zehn Terminen die Bürger der Karlsruher Stadtteile zum Dialog eingeladen. Einige Vorschläge der Bürger will Wellenreuther in sein Wahlprogramm aufnehmen, heißt es in einer Pressemitteilung der CDU.

"Es freut mich sehr, dass so viele Bürgerinnen und Bürger zu den Veranstaltungen gekommen sind, um mir mitzuteilen, wo in ihrem Stadtteil der Schuh drückt und welche Ideen sie für Karlsruhe haben", so Wellenreuther in der Pressemitteilung. Auch er selbst habe bei diesen Terminen noch Einiges über seine Heimatstadt Karlsruhe lernen können.

"Bei den Terminen wurde deutlich, dass es in den einzelnen Stadtteilen unterschiedliche Problemlagen gibt und zu gleichen Themen durchaus kontroverse Ansichten existieren. Mir wird es ein Anliegen sein, trotz der unterschiedlichen Interessenlagen einen breitestmöglichen Konsens herzustellen im Sinne einer Gesamtverantwortung für die Stadt", erklärt Wellenreuther. Die von den Bürgern vorgebrachten Punkte sollen jetzt in einem weiteren Schritt zusammengetragen und in das Wahlprogramm "Agenda 2012 - 2020" von Wellenreuther aufgenommen werden.

Videozusammenfassungen aller Termine finden Sie auf der Homepage www.ingo-wellenreuther.de sowie bei Youtube unter www.youtube.com/ingowellenreuther.

Mehr zum Thema
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht. Im Vorfeld der Wahl waren alle Kandidaten für ein Video-Interview in unserer Redaktion zu Gast. Die Übersicht zu allen Kandidaten und den Videos findet ihr hier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (16)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ALFPFIN
    (7432 Beiträge)

    02.08.2012 18:54 Uhr
    Stimmt,
    aber leider sind es gerade diese alten Leute, die CDU wählen, die hat man immer gewählt, da hoffe ich doch tatsächlich, dass die Jungen zu den Piraten laufen, obwohl die in meinen Augen auch nicht wählbar sind, aber sie nehmen Welli Stimmen weg. Eigentlich eine vertrackte Situation.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   vonderVogelweide
    (2791 Beiträge)

    02.08.2012 18:14 Uhr
    Ingo der kleine Tausendsassa
    MdB, Vorsitzender CDU-KA, Stadtrat KA, KSC-Präses,
    Ordentliches Mitglied des Bundestags-Innenausschusses,
    Ordentliches Mitglied des Bundestags-Rechtsausschusses,
    Ordentliches Mitglied des Bundestags-Richterwahlausschusses,
    Mitglied des Gremiums nach Artikel 13, Absatz 6 Grundgesetz,
    Dauerwahlkämpfer in KA usw., usw.
    Und dieser Kerl will alten Leuten einreden das die ihn nur im geringsten interessieren, hahaha, als Stimmvieh ja und morgen sind sie wieder vergessen.
    Keine seine Arbeiten und Pflichten kann der bei diesem Pensum richtig machen! Dieser Mann ist und bleibt UNWÄHLBAR!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10612 Beiträge)

    02.08.2012 17:18 Uhr
    Ich bin nur auf das geschärfte Wahlprogramm gespannt, das jetzt kommen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (25 Beiträge)

    02.08.2012 16:38 Uhr
    Das Foto..
    ... erinnert mich irgendwie stark an Musikantenstadl und ähnliche Sendungen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   edda
    (242 Beiträge)

    02.08.2012 16:16 Uhr
    Agenda 20..
    Muss ein konservativer, demokratischer Politiker jetzt schon einen negativen Slogan der Sozialdemokraten - Schröder – sich zu eigen machen?
    Aber wer als Bundestagsabgeordneter bisher für unser Karlsruhe nichts bewegen konnte, kann niemals unser Stadtoberhaupt werden, denn eigene Ideen sind Ihm sehr fremd.
    Siehe Stadteiltour und seine „Ideenschmiede“!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7432 Beiträge)

    02.08.2012 16:47 Uhr
    Vielleicht hätte er doch mal
    in "ideen baden" sollen, für die 50.000 Euronen, die dieser geniale Einfall gekostet hat, müsste ihm doch was einfallen, da wäre seine Kontrahentin, Frau Mergen doch sicher ganz arg überrascht.

    Aber aufpassen, müsste er schon, damit er nicht zu heiß badet, sonst ist alles verdampft, die "ideen und äh ...das Hirn. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10612 Beiträge)

    02.08.2012 19:08 Uhr
    Bei dem eiskalten Hirn?
    Kopf mal ein wenig in die Sonne wäre ganz nett und könnte ihm eventuell gut tun.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7432 Beiträge)

    02.08.2012 15:31 Uhr
    A jo
    nadierlisch, des häd isch aach garnet anderschder erwaadet.

    Abber Du wärscht des net glaabe, moi Aschebesche-Sammlung dut sisch sehe losse. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   landei
    (6123 Beiträge)

    02.08.2012 15:08 Uhr
    Ha, no schreib doch hessisch
    wie:" Alle Hesse sin Verbresche - denn sie klaue Aschebesche" grinsen tätä tätä tätä (Sorry, der musste jetzt kommen.)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7432 Beiträge)

    02.08.2012 15:00 Uhr
    De Ötti und de Welli
    in Brüssel. Die müsst ma aber weit ab unnerbringe, sonscht kommt Bade un Württeberg arg in Verruf. Zamme sin die jo net zum aushalte. grinsen

    Mein Karlsruherisch möge man mir verzeihen, ich bin Migrant aus Hessen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.