3  

Karlsruhe OB-Kandidat Mentrup verteilt Wassereis im Schlossgarten

Am Donnerstag wird der OB-Kandidat Frank Mentrup (SPD) im Rahmen seiner Sommertour gemeinsam mit den Jusos im Schlossgarten das Gespräch mit jungen Menschen in Karlsruhe suchen. Unter dem Motto "Junges Karlsruhe" verteilen die jungen Sozialdemokraten bereits ab 15 Uhr Gutscheine für rotes Wassereis und Postkarten auf denen die Jugendlichen Projekte, Vorschläge und Anregungen benennen können, die ihnen ein besonderes Anliegen sind.

Von 17 bis 18.30 Uhr Uhr können sich alle jungen Menschen im Besitz eines solchen Gutscheins eine eisige Erfrischung - im Austausch gegen die ausgefüllte Postkarte - bei Frank Mentrup im Schlossgarten abholen. Das teilt die SPD in einer Pressemitteilung mit.

"Ich freue mich auf die Begegnung und den direkten Austausch mit den Jugendlichen und will die Anliegen, Sorgen und Ideen der jungen Menschen in unserer Stadt besser kennenlernen", so der gemeinsame OB-Kandidat von SPD, Grünen und KAL.

Mehr zum Thema
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht. Im Vorfeld der Wahl waren alle Kandidaten für ein Video-Interview in unserer Redaktion zu Gast. Die Übersicht zu allen Kandidaten und den Videos findet ihr hier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   dipfele
    (5858 Beiträge)

    02.08.2012 14:45 Uhr
    typisch Deutsch
    erst sich einmal eine Bezugsberechtigung für Wassereis besorgen,
    einschliesslich einem Antrag mit Begründung. Wenn der Mentrup das auch als OB jeden Sommer macht, aber unbürokratisch, wäre nicht schlecht. Vorerst schlage ich als weiteren Wahlgag mal Hundekot einsammeln im Schloßgarten vor.Ohne Voranmeldung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Spritzlappenfrisur
    (181 Beiträge)

    02.08.2012 09:26 Uhr
    Da fängt ja einer ganz früh an sich für die Belange
    junger Leute in unserer Stadt zu "interessieren"...
    Mein Gott wie oberflächlich und dünn ist diese Aussage...
    "Schleck Deine Sorgen weg" was für eine prima Aktion.

    "Ich freue mich auf die Begegnung und den direkten Austausch mit den Jugendlichen und will die Anliegen, Sorgen und Ideen der jungen Menschen in unserer Stadt besser kennenlernen"

    ....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ObenLang
    (2745 Beiträge)

    02.08.2012 12:36 Uhr
    Dünn wie Wassereis ;-)
    Persönlich immer noch besser als Abstiegs-Ingo, aber wer seine Wahlversprechen so schnell vergisst (SPD u. Bürgerentscheid zum Tunnel) ist für mich eben auch nicht so der Hit ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.