93  

Stuttgart/Karlsruhe Kretschmann macht Mentrup zum neuen "OB von Stuttgart"

Nach dem Rücktritt von Baden-Württembergs Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer wurde am Mittwoch ihr Nachfolger Andreas Stoch in Stuttgart vereidigt. Auch der designierte Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup musste als Staatssekretär erneut den Amtseid ablegen - und wurde von Ministerpräsident Winfried Kretschmann kurzerhand zum neuen "OB von Stuttgart" erklärt.

Jubel war im Landtag zu hören. So groß war, jedenfalls bei der SPD, die Erleichterung darüber, dass künftig ein neuer Mann an der Spitze des Kultusministeriums steht. Gerade eine Viertelstunde dauerte die Vereidigung des SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Stoch im Landtag und der Gratulationsreigen durch die Parlamentarier. Familie und Freunde begleiteten den Rechtsanwalt aus Heidenheim. „Er freut sich drauf“, sagte Frau Christine, eine Sonderschullehrerin. „Er hat schon ein bissle Schiss“, meinte Tochter Jana (13), die älteste von vier Kindern, aus dem Gesicht des Vaters abzulesen, als dieser den Eid abgelegt hatte und den Applaus der grün-roten Regierungsfraktionen entgegennahm. Stoch war sichtlich gerührt. „Das ist ein Hammerjob“, meinte Stochs Onkel Karl-Heinz Reiser.

Mentrup neuer OB von Stuttgart? - "Kann ja noch werden"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) überreichte Stoch die Urkunde im kleinen Kreis und stieß mit Sekt auf die Vereidigung an. "Das ist immer ein großes Ereignis, das weiß ich aus Erfahrung." Der Regierungschef wünschte dem neuen Genossen im Ministeramt für die "sehr, sehr schwierige Aufgabe dicke, starke Nerven - eine Kuttel, wie man auf Schwäbisch sagt". Angesichts des Schülerrückgangs könne Stoch seine Fähigkeiten als Manager unter Beweis stellen. Ob er Bammel habe vor der großen Aufgabe, wird der 43-Jährige anschließend von Journalisten gefragt. Ein Klippenspringer in Mexiko überlege vor seinem Absprung in 30 Meter Tiefe auch nicht, was alles passieren könne, sagte Stoch. So halte auch er es.

Kultusstaatssekretär Frank Mentrup (SPD) wurde ebenfalls noch einmal vereidigt, weil er mit der Entlassung Gabriele Warminski-Leitheußers ebenfalls ohne Amt war. Die Tatsache, dass der künftige Oberbürgermeister von Karlsruhe für maximal fünf Wochen eine neue Urkunde erhält, sorgte für Heiterkeit in der Runde. Kretschmann nahm dessen Vereidigung gesondert vor. Mentrup schwor, das Wohl des Volks zu mehren, verzichtete aber auf den Gottesbezug in der Eidesformel. Kretschmann unterlief hier allerdings ein kleiner Fauxpas: Er kündigte "Dr. Metrup" als "OB von Stuttgart" an. "Kann ja noch werden", murmelte einer aus dem Stoch-Freundeskreis.

Mehr Kurioses "rechts oben"

Mehr zum Thema
Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur OB-Wahl 2020 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den Oberbürgermeisterkandidaten. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe am 6. Dezember 2020. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (93)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   silberahorn
    (10143 Beiträge)

    24.01.2013 17:39 Uhr
    daisyy, ich wollte zwar nicht
    mehr schreiben, aber das kann so nicht stehen bleiben.

    Es wird wohl jeder gemerkt haben, dass sonnenkind mir auch stets kontra gab.Kurz vor ihrer freiwilligen Abmeldung bekam ich eine PN, mit der Frage, was das für ein Zoff zwischen daisyy und mir ist. Ich habe ich dazu wenig gesagt. Es war aber erkennbar, dass es zwischen euch gekracht hatte.

    Dann ist mir aufgefallen, dass gleichzeitig ein Kommentar von daisyy gelöscht wurde, der irgendwie danach aussah, als würde daisyy auch noch Badener21 für sie halten. Irgendwas von Fraktionssitzung und kennt viele Leute in Karlsruhe. Vll hat ja ka-news eine Sammlung von gelöschten Kommentaren. Das wäre langsam auch ratsam!

    So und das ist jetzt mein Post 4025 und tatsächlich hoffentlich mein letzter Beitrag. Mir reicht es nämlich auch mit diesen ständig wiederkehrenden falschen Behauptungen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10143 Beiträge)

    26.01.2013 05:51 Uhr
    Das freut mich zwar. Also Danke.

    Vll antworte ich irgendwann noch mal, wenn falsche Behauptungen gegen user aufgestellt werden, die sich z.B. abgemeldet haben und keine Möglichkeit dazu mehr haben.
    Zu Diskussionsthemen werde ich nichts mehr beitragen, weil zu oft Dinge uminterpretiert werden und zu viele Trolle unterwegs sind.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (14337 Beiträge)

    26.01.2013 09:35 Uhr
    Naja Frau silberahorn,
    dann mache ses mal gut und viel Spass und Erfolg als selbsternannte Forumspolizistin und Sprecherin der Schweigenden.

    Bevor Sie sich zurückziehen, gibt's was Neues vom ominösen Schreiber? Akte "Saustall" schon geschlossen oder noch offen?
    //4028? So irgendwer hat wohl noch was geschrieben
    weil ich meinen letzten Kommentar als 4024 festgehalten hatte und eben noch mal nachschaute, ob es dabei geblieben war.

    So ein Saustall hier. Diese Meinung ist vom Recht auf freie Meinungsäußerung im Internet gedeckt.
    //
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5089 Beiträge)

    26.01.2013 14:31 Uhr
    Die schreibt jetzt sogar
    leere Kommentare in Artikeln vom 05.12.12 .
    Ich fasse es nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10143 Beiträge)

    26.01.2013 15:48 Uhr
    Aha helix
    und wenn auf meinem Profil für niemanden sichtbar ist was ich wann und wo schrieb - kann man nämlich ausschalten - sagt uns deine Erkenntnis jetzt was?
    Du hast Einblick! Datum und Name bei google eingeben reicht ja wohl kaum. Datum ist noch nicht erkennbar.

    Kann zwar sein -> irgendwie über eine Suchmaschine gefunden - aber es zeigt ebenfalls deine krankhafte Obsession meine Person betreffend.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5089 Beiträge)

    26.01.2013 16:18 Uhr
    Aber wahrscheinlich hast du Recht.
    Ich bin der Allmächtige , kann Blitz und Donner aus meinem Hintern entfahren lassen, ka-news gehört eigentlich mir, und ich habe deinen Arzt verhext, daß er dir niemals helfen kann!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10143 Beiträge)

    26.01.2013 16:44 Uhr
    helix DEINE permanenten Beleidigungen,
    die von der Redaktion oder dem Betreiber geduldet werden sind tatsächlich ursächlich dafür nie mehr was zu schreiben.

    Abmelden kann man sich auch nicht, weil alle Posts schon irgendwer kopiert hat und später was unter einem Usernamen reinsetzt, der frei wurde. Schädigendes und schäbiges Userverhalten, das so von mir niemals betrieben werden würde.

    Eine seriöse Plattform lässt gar nicht zu, dass sowas sein kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10143 Beiträge)

    26.01.2013 17:18 Uhr
    Frau_Doktor sie sind oberschlau
    Jeder username wird später wieder frei. Das hatten wir doch vorige Woche bei ziervogel sehen können.
    Also nützt abmelden rein gar nichts mehr. Auch Kommentare alle entfernen nützt nichts, wenn die jemand gespeichert hat.
    Ich lebe glücklich damit weiter, dass ich im realen Leben NICHTS zu verbergen habe und jede Falschbehauptung gegen mich denjenigen sichtbar angelastet werden kann, die meinen so mit Menschen umgehen zu müssen.
    Dumme Feiglinge und Psychoterroristen eben.

    Sie haben doch Anmelderlisten von anno dazumal. Woher denn??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10143 Beiträge)

    26.01.2013 18:01 Uhr
    na dann Frau_Doktor
    hab ich das falsch verstanden was unter
    http://www.ka-news.de/wirtschaft/nachrichten/topthemen/DGB-beklagt-mehr-Psycho-Stress-fuer-Beschaeftigte;art207,1055900,8-pg1#pg
    noch steht.

    Klingt nach Bestätigung von 80ers Anmeldedatum.
    wer merkt sich sowas schon so lange? Ich bestimmt nicht!

    Viele haben es gesehen! Löschen lassen bringt hinterher NIE mehr was. Vorher nachdenken, was man über andere so ablässt.

    Ich schreibe hier nicht mehr! Das war die letzte Klärung!
    SIE werden dem Betreiber hier erhalten bleiben. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5089 Beiträge)

    27.01.2013 11:33 Uhr
    Meinst du so etwas
    wie eine alte Gewitter.....? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 (10 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.