Rheinstetten An der B36: Maskierter überfällt Tankstelle mit Revolver

Ein maskierter Mann hat in Rheinstetten eine Tankstelle mit einem Revolver überfallen und mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Ersten Ermittlungen zufolge betrat der Unbekannte am Dienstagabend die Tankstelle und bedrohte den Angestellten und einen anwesenden Kunden mit der Waffe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Während sich der Kunde auf den Boden legen musste, forderte der Räuber den Angestellten auf, ihm das Geld aus der Kasse zu geben. Mit dem Bargeld in einer Stofftasche und mehreren Zigarettenschachteln aus der Auslage flüchtete der Täter zu Fuß. Die Polizei suchte mit Hubschrauber nach dem Mann, konnte ihn zunächst jedoch nicht finden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen