Browserpush
 

Karlsruhe Mann hängt verfassungsfeindliche Symbole an Schaufenster in Karlsruhe

Ein 43 Jahre alter Mann hat in Karlsruhe selbstgemalte Bilder mit verfassungsfeindlichen Symbolen aufgehängt.

Nach Auskunft der Polizei vom Mittwoch hängte der Obdachlose die Bilder, auf denen unter anderem Hakenkreuze waren, an ein Schaufenster in der Fußgängerzone. Der Ordnungsdienst der Stadt erwischte ihn am späten Dienstagabend und übergab ihn der Polizei. Der Mann wurde aufgefordert, seine Bilder zu entfernen. Er muss mit einer Anzeige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen rechnen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen