Erstmals habe die Redaktion jede Region einzeln untersucht, teilt Cicero in einer Pressemitteilung mit. Dabei wurden auch die 25 umkämpftesten Wahlkreise gekürt. Unter den Top 25 befinden sich 17 Wahlkreise mit Städten, die mehr als 100.000 Einwohner haben - darunter auch der Wahlkreis Karlsruhe-Stadt.

Für Karlsruhe treten bei der Bundestagswahl am 22. September Martin Bartsch (Piraten), Karin Binder (Die Linke), Heinz Golombeck (FDP), Sylvia Kotting-Uhl (B'Grüne/ Die Grüne), Parsa Marvi (SPD) und Ingo Wellenreuther (CDU) gegeneinander an.

In die Bewertung flossen laut Pressemitteilung unter anderem die regionalen Kräfteverhältnisse, die Prominenz der Kandidaten sowie die politische Bedeutung des Ergebnisses ein.

Siehe auch:

Kleine Sonntagsfrage bei ka-news: Welchen Karlsruher Kandidaten würden Sie wählen?

Mehr zum Thema bundestagswahl-2013: Bundestagswahl 2013