Für die Fahrgäste der betroffenen Bahnen wird mit Bussen ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Der SEV-Fahrplan kann auf der Homepage derAlbtal-Verkehrs-Gesellschaft eingesehen und heruntergeladen werden.

Fahrgäste werden gebeten, auch die entsprechenden Informationsaushänge an den Haltestellen zu beachten.