19  

Stuttgart Neuer Landtag von Baden-Württemberg ist jünger und diverser

Die Abgeordneten des neu gewählten baden-württembergischen Landtags sind im Schnitt jünger als in der vorigen Wahlperiode. Der Altersschnitt liegt nun bei 49,5 Jahren und damit deutlich unter dem Wert von 56 Jahren in der vorigen Legislatur, wie die "Stuttgarter Nachrichten" (Montag) berichten.

Auch der Anteil der Abgeordneten mit Migrationshintergrund ist demnach deutlich gestiegen. Nach Angaben des Mediendienstes Migration habe der Anteil im bisherigen Landtag bei rund fünf Prozent gelegen, berichtet die Zeitung. Wie eine Umfrage der "Stuttgarter Nachrichten" unter allen 154 neu gewählten Abgeordneten ergab, liegt der Anteil nun bei 13 Prozent.

Abgeordnete sitzen während der 121. Landtagssitzung auf ihren Plätzen.
Abgeordnete sitzen während der 121. Landtagssitzung auf ihren Plätzen. | Bild: Tom Weller/dpa/Archivbild

Der Frauenanteil hat sich zudem um fünf Prozentpunkte auf nun 29 Prozent erhöht. Rund jeder vierte Parlamentarier gab als Beruf Jurist oder Lehrer an. Diese Berufsgruppen sind damit im Landtag im Vergleich zum Rest der Bevölkerung im Südwesten überdurchschnittlich stark vertreten. Der neue Landtag kommt am 11. Mai erstmals zusammen.

 

Mehr zum Thema
Landtagswahl 2021 in Karlsruhe: Hier sammeln wir alle Ergebnisse, Umfragen und Infos zur Landtagswahl am 14. März 2021 in Karlsruhe sowie zu den 27 Kandidaten aus der Fächerstadt. Außerdem: Alles Wissenswerte rund um das Wahlverfahren und den Ablauf der Landtagswahl unter Corona-Bedingungen. Am Wahltag selbst werden hier zudem die Hochrechnungen und Ergebnisse der Landtagswahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (19)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   AhmedDerAufklärer
    (311 Beiträge)

    03.05.2021 15:00 Uhr
    Hat
    er schon ausgedrückt, da er die langsame Abkehr von der biherigen Dominanz biodeutscher Männer ganz offenbar bedauert und kritisiert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kojak
    (625 Beiträge)

    03.05.2021 16:39 Uhr
    Aber nicht doch!
    Natürlich sehe ich im Landtag auch sehr gerne anstelle des 60-jährigen weißen Mannes eine 20-jährige Transsexuelle mit Migrationshintergrund. Aber ich fragte nach der Qualifikation. Also: ist die diverse Person nur aufgrund ihrer Diversifikationsmerkmale besser für einen Abgeordnetenjob qualifiziert?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   AhmedDerAufklärer
    (311 Beiträge)

    04.05.2021 00:05 Uhr
    Die
    Frage ist aber auch, ob in der Vergangenheit die Qualifikation "Mitglied einer Seilschaft" oder "echte Männerfreundschaft" vielleicht alleine schon ausgereicht hat...?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (6001 Beiträge)

    02.05.2021 21:49 Uhr
    Und?
    Geht es dewegen den Bürgern besser? Wohl kaum.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Minna
    (95 Beiträge)

    03.05.2021 06:45 Uhr
    Frage nicht
    "was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst“
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12352 Beiträge)

    03.05.2021 16:04 Uhr
    Gruß an
    J.F.K. !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   AlterMann
    (272 Beiträge)

    03.05.2021 12:58 Uhr
    "dein Land"
    Die Frage ist nur was jemand mit Migrationshintergrund unter "dein Land" versteht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12352 Beiträge)

    03.05.2021 16:05 Uhr
    haben die Ossis auch
    Migrationshintergrund?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (6001 Beiträge)

    03.05.2021 08:59 Uhr
    Ja,...
    ja...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.