Browserpush
71  

Karlsruhe Umfrageergebnis zur Sonntagsfrage: AfD liegt bei Lesern vorn

Die Wahlperiode des 15. baden-württembergischen Landtags neigt sich dem Ende - am 13. März wird neu gewählt. Wir wollten von Ihnen wissen: Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre? Vor allem eine Partei liegt in unserer nicht repräsentativen Umfrage deutlich in der Gunst der ka-news-Leser.

Wäre am vergangenen Sonntag Landtagswahl gewesen, dann hätte vor allem eine Partei bei den ka-news-Lesern die Nase vorn gehabt: die Alternative für Deutschland (AfD). Ganze 54,74 Prozent der Teilnehmer unserer nicht repräsentativen Umfrage hätten ihr Kreuzchen bei der AfD gesetzt. Mit weitem Abstand auf Platz zwei: die Grünen. Sie kommen bei den ka-news-Lesern auf 9,43 Prozent. Bei der letzten nicht repräsentativen ka-news-Sonntagsfrage kamen sie noch auf 21,22 Prozent der Leserstimmen. 

Direkt dahinter: die Christdemokraten von der CDU. Bei der ka-news-Sonntagsfrage holten sie 8,28 Prozent der Stimmen. Ganz knapp dahinter reiht sich die FDP ein, die 8,23 Prozent der ka-news-Leserstimmen erhält. Es folgt die SPD mit 6,72 Prozent der Stimmen. Damit ist sie neben der CDU und der Piratenpartei im Vergleich zu vergangen ka-news-Sonntagsumfrage der große Verlierer. 2011 bekam sie von den ka-news-Lesern noch 16,28 Prozent.

Im hinteren Drittel folgen bei der ersten ka-news-Sonntagsfrage die Linke mit 5,08 Prozent und die Piratenpartei mit 2,27 Prozent. Letztere hatte es vor vier Jahren bei den Lesern noch auf 26,24 Prozent gebracht. 2,71 Prozent der insgesamt 3.659 Teilnehmer geben an, gar nicht erst wählen zu gehen. Weitere kleinere Parteien kommen bei den ka-news-Lesern auf 2,54 Prozent

Bei der vergangenen baden-württembergischen Landtagswahl lag die Wahlbeteiligung landesweit bei 66,3 Prozent. Die meisten Stimmen erhielt 2011 als Einzelpartei die CDU mit 39 Prozent - die Regierung wurde jedoch von der Koalition aus Bündnis90/Die Grünen und SPD übernommen. Seitdem ist Grünen-Politiker Windfried Kretschmann Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Derzeit sitzen Bettina Meier-Augenstein (CDU), Alexander Salomon (Grüne), Katrin Schütz (CDU), Gisela Splett (Grüne) und Johannes Stober (SPD) als Karlsruher Abgeordnete im Landtag.

Wir wollen in unserer siebten ka-news-Sonntagsfrage von Ihnen wissen: Wen würden Sie wählen, wenn an diesem Sonntag schon Landtagswahl wäre? Stimmen Sie ab! Das Ergebnis der ka-news-Sonntagsfrage gibt es dann wieder am Montag.

Mehr zum Thema
Landtagswahl 2016 in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (71)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Bernd
    (334 Beiträge)

    15.12.2015 09:34 Uhr
    AFD
    Auch ich werde die AFD wählen. Jedoch ist mir klar, daß die neuen Mehrheitsverhältnisse in Stuttgart anders sein werden. Grün Rot kann nicht weitermachen. Dafür wird die CDU den neuen Ministerpräsidenten stellen, wahrscheinlich mit der SPD zusammen. Damit kann unser Finanzminister Schmidt das wohl bleiben. Auch Frau Altpeter kann wohl Ministerin für Arbeit und Soziales bleiben. Aber die AFD wird mit Fraktionsstärke ins Parlament einziehen und bei allen Ausschüssen dabei sein. Ob es für die FDP reicht, ist fraglich. Wenn nein, dann werden deren Stimmen auf die anderen Parteien aufgeteilt .Ähnlich sieht es auch in Rheinland Pfalz aus. Auch dort hat Rot Grün keine Chance mehr. Statt dessen wird die Weinkönigin neue Ministerpräsidentin. Vielleicht mit den Grünen, wenn das nicht reicht, mit der SPD. Auch hier kommt die AFD mit Franktionsstärke rein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rheiniheini
    (1455 Beiträge)

    15.12.2015 09:57 Uhr
    Sachliche Analyse
    So wirds sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   D_N-B
    (77 Beiträge)

    15.12.2015 08:19 Uhr
    Ka-News
    muß hier garnix. Wenn es relevante Posts gibt, kannst du sie gerne zu Anzeige bringen.
    Momentan fallen hier aber eher anderer Sp...r auf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rheiniheini
    (1455 Beiträge)

    15.12.2015 07:28 Uhr
    Natürlich
    ist eine Umfrage, bei der jeder sooft abstimmen kann wie er will - ähmmm - sagen wir - fragwürdig.
    Dennoch: die AfD wird in die Landtage einziehen und somit grün-rot beenden!

    Ob die nachfolgenden großen Koalitionen in BW und RP besser sind... naja... ich sag mal: die gleiche flüssige Ausscheidung in einer anderen Flasche.

    Jedenfalls freut es mich, dass es eine Opposition gibt. Im März haben wir wirklich die Wahl bei der Wahl. Deshalb sollten wir unsere Stimme auch nutzen und wählen gehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   D_N-B
    (77 Beiträge)

    15.12.2015 08:10 Uhr
    Das
    die Afd die einzige Opposition ist, sollte eigentlich allen mal zu Denken geben...
    Solche Parteien erstarken ja nicht ohne Grund...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   OtusScopus
    (1602 Beiträge)

    14.12.2015 21:30 Uhr
    Ein Online-Portal hat die Leser, die es verdient...
    und wenn KA-News meint, das "Ergebnis" dieser Peinlichkeit in dieser Form veröffentlichen zu müssen, ist es Zeit einzusehen, dass jeder Klick auf diesem Portal einer zu viel ist.

    Liebe KA-News Redaktion: werden Sie glücklich mit ihrer braunen "Mehrheit" die von mir aus in Zukunft in der eigenen braunen Brühe kochen soll. Mir ist meine Zeit zu schade, um Ihnen weitere Klicks zu bescheren.

    @ignatz, gabin, yokohama,...: vielen Dank für eure Beiträge, in denen ihr immer Vernunft und demokratische Gesinnung bewiesen habt. Macht es gut und lasst Euch nicht unterkriegen.

    Bleibt zu hoffen, dass es bald ein seriöses Online-Portal für Karlsruhe gibt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   weltbuerger
    (413 Beiträge)

    15.12.2015 17:19 Uhr
    Sie
    haben fast ein Jahr gebraucht um zu bemerken das es auf ka-news kein Horoskop gibt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   R.Dogan
    (243 Beiträge)

    15.12.2015 15:42 Uhr
    Nimmst du deine anderen Nicks gleich mit?
    0
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Murmeltier
    (176 Beiträge)

    15.12.2015 20:05 Uhr
    und
    ignatz J.R. Reily gleich mit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Sleipbaba
    (702 Beiträge)

    15.12.2015 08:53 Uhr
    Reisende soll man nicht aufhalten
    dieser Spruch kam zuletzt aus der begrünten Ecke. Wollte ich nur erwähnt haben.

    Was die angebliche demokratische Gesinnung der genannten Ignaz, Gabi usw., habe ich erhebliche Zweifel.
    Wer partout lediglich seine Meinung als die einzig Wahre akzeptiert und durch sinnlose linke Gewalt verletzte Polizisten verhöhnt bzw. die Schuld bei anderen sucht, sollte sich nochmals den Definition von Demokratie zu Gemüte führen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen