12  

Karlsruhe KSC-Stadion: Außergewöhnlicher Blick auf Wildpark-Baustelle

Im Wildparkstadion gehen die Bauarbeiten voran: Das Dach der Osttribüne, ehemaligen Gegengerade, nimmt Gestalt an. Und auch im Süden verändert sich die alte Kurve.

Was passiert derzeit auf der Baustelle? Einen ausführlichen Bericht gibt es morgen auf ka-news.de. Bis dahin haben wir einzigartige Luftaufnahmen vom Stadionumbau. Klicken Sie sich durch neue Luftaufnahmen der Wildparkbaustelle:

Einen aktuellen Blick auf den Umbau des Wildpark-Stadions gibt es auch in unseren Webcams:

 

Mehr zum Thema
KSC-Stadion: Aktuelle Nachrichten zum KSC-Stadion und dem geplanten Um- und Neubau im Wildpark. Alle Informationen zu Fläche, Miete und Größe und alle Neuigkeiten zum städtischen Eigenbetrieb und dem Vergabeverfahren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   107
    (583 Beiträge)

    24.06.2020 18:46 Uhr
    @FCKSUV Stimmt genau. "PV-Module hätten von Anfang an eingeplant werden müssen."
    Wer oder was hat genau das verhindert ?
    qui bono ?

    Seit 1995 finden wir Solamodule auf dem Freiburger Stadiondach.
    Seit 2011 ist das Bremer Weserstadion die Nummer 1 in ganz Europa
    und und und

    nur die "Karlsruher Beschlußfassenden" setzen auf die Methode "haben wir schon immer so gemacht".

    Alle 15 GRÜNEN-Gemeinderatsmitglieder dürfen nachhause gehen und dort bleiben.
    Keiner wird anschließend einen signifikanten Unterschied erkennen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rino
    (328 Beiträge)

    24.06.2020 16:25 Uhr
    Schade,schade.
    Das Areal hätte so einen schönen Campingplatz abgegeben.
    Sogar die Container hätte man als Tiny-house ummodeln können,
    jetzt stehen sie immer noch in den Bay Kleinanzeigen rum.
    Wirklich sehr sehr schade, schade.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3282 Beiträge)

    24.06.2020 18:30 Uhr
    Ja klar,
    Und wenn ich dann vorbei fahre hätte ich den Garten düngen können 💩
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (524 Beiträge)

    24.06.2020 12:42 Uhr
    Aber hoffentlich...
    ...wird nicht das ganze Dach mit diesen Glasflächen bedeckt. Das hältst du ja bei Sonenschein und Wärme nicht aus...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (260 Beiträge)

    24.06.2020 14:26 Uhr
    Nein
    Denke nur am Rand,aber macht was her,wird richtig schön ,freue mich drauf wenn's fertig ist
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FCKSUV
    (531 Beiträge)

    24.06.2020 12:38 Uhr
    PV-Module hätten von Anfang an
    eingeplant werden müssen, und die Dachkonstruktion entsprechend geplant werden müssen. Nix mit "im Nachhinein einfach mal ein paar Panels draufklatschen".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (524 Beiträge)

    24.06.2020 12:19 Uhr
    Das finde ich auch...
    ...ganz, ganz schwach, dass eine so große Fäche nicht mit Photovoltaikmodulen ausgesattet wird.
    Also das (Geld) hätte jetzt auch den Bock nicht mehr fett gemacht. Dass sich die Grünen im Stadtrat da nicht durchsetzen konnten - unverständlich!!

    Diese Fotos sind allerdings super gut gemacht! Vielen Dank für's Zeigen, Herr Carmele!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FCKSUV
    (531 Beiträge)

    24.06.2020 07:57 Uhr
    Unser Schmuckkästchen......
    bitte zur Eröffnung nicht drittklassig, oder tiefer, sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruher
    (253 Beiträge)

    23.06.2020 22:57 Uhr
    warum
    keine Solarenergie produziert wird, bleibt mir ein Rätsel. Aufwachen Herr Mentrup
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    24.06.2020 12:43 Uhr
    Zu Teuer !
    bitte neben dem Gewinn durch die Solar-Einspeißung auch die Wartungs und Entsorgungskosten (Lebensdauer der Solar Panel ca. 15-20 Jahre) einkalkulieren .
    Mensch Leute das Ding ist so schon zu teuer ... seid einfach mal froh drüber was da gerade entsteht im Wildpark - Klasse Bilder !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.