14  

Karlsruhe Analyse der Wildpark-Wälle: Das haben die KSC-Fans unter ihren Allerwertesten

Im Zuge der vorbereitenden Untersuchungen für das neue Fußballstadion im Wildpark werden zurzeit die, unter den Tribünen liegenden, Erdwälle untersucht. Ende letzter Woche begannen bereits die Bohrarbeiten im Bereich der Gegentribüne. Die Arbeiten sollen bis Ende des Monats abgeschlossen sein, wie die Stadt in einer Pressemeldung erklärt.

Erste Untersuchungen habe es laut Stadt bereits 2006 gegeben. Damals habe man nur einen groben Überblick über die Zusammensetzung der, nach dem Zweiten Weltkrieg aufgeschütteten, Wälle gewinnen können.

Infoveranstaltung für Bürger

Die neuen Bohrungen sollen nun verlässliche Daten für die Entscheidung liefern, inwieweit die vorhandenen Aufschüttungen bei einem Stadion-Umbau oder -Neubau genutzt werden können und welche Kosten ein Abbau verursachen würde.

Ob und unter welchen Bedingungen ein Um- oder Neubau im Wildpark entstehen soll, wird der Gemeinderat im Oktober entscheiden. Am 23. Juli können sich die Bürger ab 17.30 Uhr im Bürgerzentrum Südwerk, Henriette-Obermüller-Straße 10, umfassend über das Stadionprojekt informieren und direkt ihre Fragen an die Verantwortlichen stellen. Dabei haben auch der KSC als zukünftiger Hauptnutzer und die Fanverbände die Möglichkeit, sich zu den Planungen zu äußern.

Mehr zum Thema
KSC-Stadion: Aktuelle Nachrichten zum KSC-Stadion und dem geplanten Um- und Neubau im Wildpark. Alle Informationen zu Fläche, Miete und Größe und alle Neuigkeiten zum städtischen Eigenbetrieb und dem Vergabeverfahren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   spital8katz
    (1178 Beiträge)

    08.07.2014 10:04 Uhr
    Die Wälle
    bestehen weitgehend aus Trümmerschutt.

    Passend zum Verein...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Koi
    (113 Beiträge)

    10.07.2014 14:52 Uhr
    kennst
    du dich so gut aus? Oder labersch nur !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (5360 Beiträge)

    08.07.2014 10:13 Uhr
    nicht zu vergessen....
    ... ist die Entsorgung als Sondermüll. Da kommen gleichmal 50.000 to
    zu 80,-€ = 4,0 Mio und mehr zusammen. Ist das mit einkalkuliert?
    Auf der grünen Wiese in Durlach gäbe es dieses Problem nicht ! Aber der Standort wurde ja tot gerechnet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KaBU
    (931 Beiträge)

    08.07.2014 10:25 Uhr
    Ja
    Obertotrechner EX-OB Fenrich (Spitzname Pappn.... befürworter Europäsiche Eisenbahnbrücke bei Kehl/ Straßburg und in Karlsruhe hat er viel vergeigt
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haymaug4
    (584 Beiträge)

    08.07.2014 18:00 Uhr
    Das ist...
    ...doch der Tunnel-Heinz !
    Pappnase ist für den ein Kompliment !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6302 Beiträge)

    08.07.2014 09:41 Uhr
    Durchstechen
    und gleich nach Öl suchen, zwecks Finanzierung...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (12 Beiträge)

    16.12.2014 15:52 Uhr
    ich glaube nicht, dass
    man da etwas findet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KaBU
    (931 Beiträge)

    08.07.2014 08:53 Uhr
    Ich
    muß nur lachen! (Zeitspamme schnellsmöglich 15 Jahre sind schnell ?)
    und eine Entscheidung soll im Oktober fallen,dann gibt es ein böses erwachen weil kein Neubau sondern Unbau und bis der Umbau fertig ist
    Eröffnung mit Einweihung 2022 mit der Kombilösung. Schnell ist was anderes!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hardy_spricht
    (751 Beiträge)

    08.07.2014 08:46 Uhr
    Ob und unter welchen Bedingungen ein Um- oder Neubau im Wildpark entstehen soll, wird der...
    ENTSCHEIDUNG im Oktober ! Geil !!!! Welches Jahr ?????
    Ich stelle mir das so vor: BEGINN der Entscheidung Oktober 2014 .... erste Erkenntnisse der Entscheidungsfindung Oktober 2016 (ich bin optimistisch, ich weiß), Widerspruch hierzu im Oktober 2017 (wirklich schnell), die nächste Sitzung dann Oktober 2020... ist schicker, ne nette runde Zahl. 2022 stellt man im Oktober fest, dass man eigentlich zusammen mit dem Wildpark auch über die zweite Rheinbrücke abstimmen könnte.
    Und vereinbart eine Abstimmug im Oktober 2025 ..... jede Zeitung in KA und Umgebung muss froh sein über so einen Haufen Inkompetenz. s gibt immer etwas zu schreiben. Endlosthemen, Endlosschleife und nie eine Entscheidung
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schmarow
    (903 Beiträge)

    08.07.2014 08:16 Uhr
    Es geht voran!
    Jede Woche neue Meldungen! Letzte Woche wurde die Baufläche freigegeben, diesen Monat werden die Wälle untersucht. Die nächsten Meldungen betreffen die Standorte der Imbissbuden, die Höhe der Stufen, die Umbenennung der Blöcke, die Anzahl der Logen, die Prüfung der Weiternutzungsmöglichkeit der Wellenbrecher und die Beleuchtung außerhalb des Stadioninnenbereichs, jeweils mit Infoveranstaltungen. Der Stillstand ist vorbei, jetzt geht es Schlag auf Schlag. Wir sind kurz vor dem ersten Spatenstich. Ich sehe das Stadion schon vor mir. Da soll noch einer sagen, in unserer Beamtenstadt geht alles langsamer. Danke an alle Beteiligten, die erkannt haben, dass der KSC schnellstmöglich ein Stadion haben sollte, dass der sportlichen Entwickling nicht im Weg stehen darf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: