Karlsruhe Karlsruher Fußball-Gechichte: Haben Sie alte Fotos, Zeitungsartikel und Co?

Der Karlsruher FV (KFV) hat eine ruhmreiche Geschichte,1910 wurde der Verein aus der Fächerstadt sogar Deutscher Meister. Diese Erfolge sind zwar längst Vergangenheit - doch der Verein besteht weiterhin. Im kommenden Jahr feiert der KFV sein 125-jähriges Bestehen. Für die Verantwortlichen ein passender Anlass, eine umfangreiche Vereinschronik zu erstellen. Dazu brauchen sie nun Ihre Hilfe.

Um eine umfangreiche Vereinschronik zu erstellen, sucht der KFV leihweise nach Fotos, Zeitungsartikeln und Dokumenten sowie Erzählungen und Anekdoten aus der Vereinsgeschichte. Wie aus einer Pressemitteilung des KFV hervorgeht, interessiert sich der Verein für Material aus der gesamten Zeit seines Bestehens, von 1891 bis heute.

KFV will Kontakt zu Ex-Spielern aufnehmen

Außerdem wollen die KFV-Verantwortlichen Kontakt zu ehemaligen Spielern und Funktionären sowie deren Nachfahren aufnehmen, die von 1891 bis 1952 beim den Rot-Schwarzen aktiv waren.

Weiter heißt es in der Mitteilung: "Wertvolle Erbstücke wie Fotos, Vereinsnadeln und so weiter, die nicht aus der Hand gegeben werden möchten, können uns auch gerne als Scan beziehungsweise Foto in digitaler Form zugesandt werden."

Sie haben etwas gefunden, das in der KFV-Chronik seinen Platz finden sollte? Dann setzten Sie sich mit dem Verein in Verbindung. Dies ist per E-Mail möglich.

Der Karlsruher Autor Thomas Staisch hat ein Buch über die Meisterschaft 1909 und weite Teile der frühen Karlsruher Fußballgeschichte geschrieben. Unter anderem hat er historische Filmaufnahmen in London entdeckt, die er den Supporters Karlsruhe übergeben hat.  Sein Buch "Die Deutschmeister. 1909 - eine vergessene Meisterschaft" ist für 24,80 Euro im Handel erhältlich. Das Buch erscheint beim BadnerBuch Verlag, ISBN 978-3-944635-09-5, Infos unter: www.facebook.com/diedeutschmeister und www.badnerbuch.de

Mehr zum Thema
KSC-History: 125 Jahre Karlsruher FC Phönix 1894: Der Vorgängerverein des Karlsruher SC feiert am 6. Juni Jubiläum. Anlass für ka-news in der Vergangenheit zu graben. Ab Montag, 3. Juni, greifen wir daher in die historische Fotokiste: Täglich präsentieren wir Ihnen hier historische Fotos garniert mit spannenden Anekdoten aus der Geschichte des Karlsruher FC Phönix 1894. Reinschauen lohnt sich!
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.