1  

Karlsruhe Bye bye 3. Liga: So freuen sich die Fans im Netz

Auch, wenn noch ein Spieltag vor Saisonende aussteht, ist es nach dem heutigen Spiel schon sicher: Der Karlsruher SC hat den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga klar gemacht. Viele Fans waren zur Unterstützung nach Münster gereist, aber die Fanliebe machte an der Stadiongrenze nicht Halt - auch im Wildpark, vor dem heimischen Fernseher oder sogar auf Mallorca wurde fleißig die Daumen gedrückt und mitgefiebert.

Nach zwei Jahren hieß es heute endlich wieder: Willkommen zurück in der 2. Liga! Nicht nur beim gemeinsamen Rudelgucken im Clubhaus am Wildparkstadion war der Jubel zum Aufstieg groß.

Jubel im KSC-Clubhaus - wer nicht nach Münster gereist war, feierte den Aufstieg des Karlsruher SC in der Heimat. Wie zum Beispiel beim Public Viewing am Wildparkstadion. | Bild: Thomas Riedel

Sogar auf Malle wurde die Schinkenstraße zur Feiermeile.

 

 

Lautstarke Jubelchöre feiern den Auswärtssieg im Münsteraner Stadion.

 

Grüße und Glückwünsche erreichen den Karlsruher SC auch aus Berlin.

 

Kreischalarm war sicher vielerorts angesagt...

Mehr zum Thema
KSC Aufstieg 2019 | ka-news.de: Nach zwei entbehrungsreichen Jahren in der 3. Liga spielt der Karlsruher SC in der Saison 2019/2020 wieder in der Zweiten Bundesliga. Hier gibt es alles zum Thema Aufstieg, wo welche Party gefeiert werden oder wie der Kader für die kommende Saison aussehen wird. #nurderksc
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   oldschool74
    (309 Beiträge)

    12.05.2019 14:14 Uhr
    Das Mädel mit dem Tattoo......
    .....kommt meiner Traumfrau schon sehr nah..... grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: