5  

Aichtal Kretschmann erneut als Kandidat für Landtagswahl nominiert

Heimspiel für Winfried Kretschmann: Der baden-württembergische Ministerpräsident ist am Donnerstagabend von der Grünen-Basis in seinem langjährigen Wahlkreis Nürtingen als Kandidat für die Landtagswahl 2021 aufgestellt worden. Das teilte Uwe Janssen, Vorstandsmitglied des Grünen-Kreisverbands Esslingen, am Abend der Deutschen Presse-Agentur mit.

Kretschmann erhielt demnach 93 Prozent der Stimmen. Die Nominierungsversammlung fand im Naturtheater Grötzingen in Aichtal im Kreis Esslingen statt. 61 Stimmberechtigte nahmen teil. Einen Gegenkandidaten hatte Kretschmann nicht. Der 72-Jährige vertritt den Wahlkreis Nürtingen seit 1980.

Kretschmann regiert seit 2011, erst mit einem grün-roten Bündnis, seit 2016 mit einer grün-schwarzen Koalition. Er hatte bereits im September vergangenen Jahres erklärt, für eine dritte Amtszeit antreten zu wollen. Im Landtagswahlkampf tritt er gegen CDU-Spitzenkandidatin und Kultusministerin Susanne Eisenmann an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   AlterMann
    (190 Beiträge)

    27.07.2020 13:14 Uhr
    Maoist
    Die AfD hat einen der Ihren aus der Partei geworfen weil er früher Mitglied in einer rechtsextremen Organisation war.
    Der Kretschmann war früher Mitglied im KBW und bekennender Maoist. Und so einer wird MP von Baden Württemberg. Aber was soll man auch von einer Partei erwarten die einen bekennenden Kinderschänder (Daniel C.B.) ins Europaparlament geschickt hatte?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Nachteule
    (857 Beiträge)

    25.07.2020 12:58 Uhr
    Und ich dachte immer...
    alte weiße Männer mit grauen Haaren wären out.
    Vor allem bei den Grün*innen:
    Kein Bock auf alte weiße Männer
    grinsen grinsen grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (526 Beiträge)

    24.07.2020 21:02 Uhr
    "Oh, glücklich wer noch hoffen kann, aus diesem Meer des Irrtums aufzutauchen.!
    Was man nicht weiß, das eben brauchte man,
    und was man weiß, kann man nicht brauchen."
    Faust 1, Vor dem Tor. (Faust)

    "Irrtum, laß´los der Augen Band. Und merkt Euch wie der Teufel spaße." (Mephistopheles)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11995 Beiträge)

    24.07.2020 17:04 Uhr
    ach,
    nee!

    Lang lebe Maximilian Andreas Friedrich Gustav Ernst August Bernhard !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7363 Beiträge)

    24.07.2020 16:23 Uhr
    Da kann man ja
    MP Kretschmann ja fast schon jetzt gratulieren. 😉
    Die CDU ist schwach und die SPD findet im BW Landtag fast nicht statt, FDP schwankt hin und her.
    Er muss schon ordentlich Stimmen gewinnen, damit zumindest eine Partei, die mit dem A...vorneweg, klein gehalten wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.