4  

Karlsruhe Sperrung am Ettlinger Tor: Tunnelbau in der Kriegsstraße weiter auf Kurs

Auf die Karlsruher kommt eine weitere Sperrung zu: Der Wender am Ettlinger Tor wird wegen der Bauarbeiten am Kombitunnel gesperrt. An der im Sommer wiedereröffneten Kreuzung kann trotzdem nach Links abgebogen werden.

Weiter, weiter, immer weiter graben sich die Tunnelarbeiter durch die Kriegsstraße. Der Autotunnel wächst Meter um Meter. Weil die Arbeiten nun auch westlich der Kreuzung am Ettlinger Tor "in die Vollen gehen", wie die Bauherrin der Kombilösung, die Kasig, in einer Pressemeldung mitteilt, muss am Ettlinger Tor ein Wender gesperrt werden. Ab Mittwoch, 30. Januar gegen etwa 15 Uhr beginnt die Sperrung für die Bauarbeiten am Baufeld W4.

"Der Fahrzeugverkehr in der Kriegsstraße von Osten kann jedoch über die Kreuzung Ettlinger Tor durch zweimaliges Linksabbiegen wenden und nach Osten zurück fahren", schreibt die Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft (Kasig) weiter. Um Rückstaus durch die Linksabbieger zu vermeiden, soll laut Kasig auch die Ampelschaltung angepasst werden.

 

Webcam Ettlinger Tor Karlsruhe

 

"Wegen zuvor notwendigen Anpassungsarbeiten an der Verkehrssicherung und der Ampelanlage am Ettlinger Tor wird am Mittwoch in der Zeit von 7 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr für Autofahrer und Radfahrer die Fahrtrichtung von Norden (Karl-Friedrich-Straße/ Rondellplatz) nach Süden (Ettlinger Straße/ Kongresszentrum) gesperrt", teilt die Kasig in ihrer Pressemitteilung weiter mit.

Die Autos können in diesem Zeitraum die Umleitung über den vor kurzem eingerichteten Wender an der Ritterstraße nehmen. Radler steht entweder ebenfalls diese Umleitung oder der Weg über die östlich des Ettlinger Tors von Nord nach Süd führende Fußgängerfurt zur Verfügung.

Mehr zum Thema
Kombilösung Karlsruhe | ka-news.de: Baufortschritt, Mehrkosten, Sperrungen und Verzögerungen: Mehr Infos und Fotos von der Karlsruher Kombilösung finden Sie in unserem Dossier!
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   malerdoerfler
    (5136 Beiträge)

    29.01.2019 17:51 Uhr
    Wenn man nicht mehr in die Stadt fahren möchte oder fahren muss, dann
    sind die Berichte über die vielen Baustellen doch ganz nett zu lesen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Krawallradler
    (168 Beiträge)

    30.01.2019 13:08 Uhr
    wenn
    man nicht mobil ist, wie die Autofahrer in KA, stimmt das.
    s.c.n.r.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Motzmann
    (473 Beiträge)

    29.01.2019 11:57 Uhr
    naja...
    ..wenn man vom Westen gekommen ist und wollte ins ECE Center war das schon sehr praktisch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bingobongo
    (247 Beiträge)

    29.01.2019 08:00 Uhr
    Einfach nicht verfahren
    Wender brauchen doch nur Leute, die sich verfahren haben zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: