Browserpush
26  

Karlsruhe Stromausfall in Karlsruhe: Zehn Minuten keinen Strom

Am Mittwochmorgen kam es zwischen 7 Uhr und 7.30 Uhr zu zwei kurzen Stromausfällen in Karlsruhe. Grund hierfür war laut Stadtwerke Karlsruhe eine Störung im Leitsystem. Die Stromversorgung war dadurch zweimal für etwa fünf Minuten unterbrochen.

Es waren rund 8.000 Haushalte in Grünwinkel, Oberreut und der Heidenstückersiedlung betroffen, wie die Stadtwerke auf ka-news-Anfrage mitteilen. Neben den Haushalten waren auch 19 Netzstationen von Großkunden von der Störung betroffen. Die Störung ist behoben.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (26)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (297 Beiträge)

    20.03.2013 16:21 Uhr
    hajo des macht nix
    wen der biernahchschubb ausfalle würd were das vil schlimma
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hexenbesen
    (1545 Beiträge)

    20.03.2013 21:28 Uhr
    @Bastard
    Wenn de biernahchschubb ausfalle würd springsch mit deina Alde oifach nochmol in'd Kischd!
    grinsen grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (851 Beiträge)

    20.03.2013 19:52 Uhr
    hajo,des...
    Bauen Sie doch eine Hausbrauerei in den Keller,spart auch den Stress mit dem Leergut.Wenn fertig, hier Posten,das weitere kommt dann von selbst. ( Alsda wären.....)

    Viel Spaß dabei
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6773 Beiträge)

    20.03.2013 14:02 Uhr
    Schlage den Bedenkenträgern vor,
    sich schon mal ein Notstromaggregat als Standby zuzulegen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   frari66
    (3920 Beiträge)

    20.03.2013 19:15 Uhr
    Auf jeden Fall gut ist ein
    Benzinkocher und ein paar Flaschen Sprit grinsen Sonst bleibt die Küche auch noch kalt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (3882 Beiträge)

    20.03.2013 14:08 Uhr
    habe ich daheim
    läuft prima mit Pflanzenöl vom Aldi (Liter 1.29)=> absolut CO2 neutral da nachwachsend..

    Und die leere Plastikflaschen verbrenne ich im Ofen..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (3882 Beiträge)

    20.03.2013 12:19 Uhr
    das sind die ersten
    Auswirkungen der Energiewende, auf Stromausfälle muss man sich in Zukunft einstellen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runsiter
    (11986 Beiträge)

    20.03.2013 13:25 Uhr
    Meine Großeltern
    hatten auch keinen Strom und haben es überlebt. Stellt Euch nicht so an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ObenLang
    (2745 Beiträge)

    20.03.2013 18:42 Uhr
    Die Großeltern hatten vielleicht auch..
    ... einen Brunnen (Wasser kommt nur aus der Leitung wenn das
    Waserwerk Strom hat
    ... eine Toilette ohne Wasserspülung
    ... eine Heizung die ohne Strom fuktioniert (Zündung, Übewrwachung, Umwälzpumpe)
    ... konnten beim Bäcker ohne Scannerkasse, EC-Cash etc einkaufen
    ... auf dem Herd ohne Strom kochen
    ... einen Karren, der ohne Nachtanken an einer Tankstelle, die den Sprit mit Hilfe von Strom pumpt, zählt und berechnet fährt
    ... und und und

    Keine Panik, aber ein notweniges Sicherheitsbewußtsein wär schon gut!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    21.03.2013 02:40 Uhr
    Wenigstens
    hatten sie einen BÄCKER!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen