Karlsruhe Hubert Streckert bleibt Karlsruher Dekan

Hubert Streckert bleibt für weitere sechs Jahre Dekan des katholischen Dekanates Karlsruhe. Die knapp 100 hauptberuflichen pastoralen Mitarbeiter sowie die ehrenamtlichen Mitglieder des Dekanatsratsvorstandes bestätigten den 53-Jährigen am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt, teilt das Dekanat in einer Pressemeldung mit.

Regionaldekan Erwin Bertsch leitete die Wahl im Gemeindezentrum St. Barbara in der Karlsruher Rheinstrandsiedlung. Unmittelbar nach der Abstimmung informierte er den Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch, der den Ausgang der Wahl bestätigte.

"Ergebnis ist ein Vertrauensbeweis"

Der wiedergewählte Dekan wertete das Ergebnis als Vertrauensbeweis. Hubert Streckert dankte dem Gremium und versprach: "Ich werde mich mit Gottes und mit eurer Hilfe dafür einsetzen, dass das Dekanat eine lebendige und positive Ebene von katholischer Kirche bleibt." Gewählt wurden auch die stellvertretenden Dekane. Bestätigt in dieser Funktion wurde Pfarrer Erhard Bechtold für Karlsruhe. Neu als Stellvertreter wählte das Gremium Pfarrer Martin Heringklee für Ettlingen. Er folgt Pfarrer Thomas Ehret nach, der nicht mehr kandidiert hat.

Neu bestimmt wurde darüberhinaus die Vertreterin der Berufsgruppen der Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten im Dekanatsleitungsteam. Diese Wahl fiel auf Gemeindereferentin Silvia Dufner (Seelsorgeeinheit St. Raphael, Karlsruhe). Sie übernimmt diese Funktion von Gemeindereferent Fabian Melchien, der nicht mehr kandidiert hat.

Erst am Montag hatte sich Hubert Streckert gegenüber ka-news zur aktuellen Situation der Katholischen Kirche, vor allem in Hinblick auf den Skandal rund um den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst, geäußert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben