Karlsruhe Diakonie Baden sucht Ehrenamtliche Mitarbeiter

In Kooperation mit der Altenheimseelsorge der Evangelischen Kirche Karlsruhe sucht das Diakonische Werk weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Besuche in Karlsruher Pflegeheimen machen. Vor dem Einsatz der neuen Mitarbeiter wird ein Einführungskurs für Besuchsdienst im Pflegeheim angeboten. Der Infoabend hierzu ist am 9. Februar. Das teilt die Diakonie in einer Pressemitteilung mit.

Wie die Diakonie mitteilt, seien die Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche Helfer vielfältig. So haben die Einen ihre feste Bewohnerin, die sie ein Mal in der Woche besuchen, und die Andern engagieren sich in der Cafeteria oder unterstützen das Personal beim Kegelnachmittag oder Ausflügen. Pflegerische Tätigkeiten gehören laut Diakonie ausdrücklich nicht zum Aufgabenspektrum der Ehrenamtlichen.

Bevor es zum Einsatz kommt, nehmen die zukünftigen Mitarbeiter des Besuchsdienstes an einem Einführungskurs teil, der aus vier Abenden und einem ganzen Tag besteht. Hier vermitteln Experten Kenntnisse über den Alltag in einem Pflegeheim, über Krankheiten im Alter wie Demenz sowie Grundkenntnisse in Gesprächsführung. Für die bereits tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden regelmäßig Supervision, ein Stammtisch und weitere Fortbildungen angeboten.

Am Donnerstag, 9. Februar, lädt der Besuchsdienst zu einer Informationsveranstaltung in das Alten- und Pflegeheim St. Anna in der Rüppurrer Straße 29 ein. Beginn ist um 17.30 Uhr. Am 1. März beginnt dann die neue Kursreihe für Menschen, die sich gerne im Besuchsdienst engagieren möchten. Weitere Informationen dazu geben Gabriele Stumpf im Diakonischen Werk unter 0721/167-214 oder Elisabeth Schröter von der Altenheimseelsorge unter 0721/831 75 60.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.