24  

Karlsruhe ka-news Flirt-Tipps: Fußgängerzone - Sommerflirt beim Einkaufsbummel

Der Sommer naht, und beim Blick in den Kleiderschrank wird schmerzlich bewusst, dass es an vorzeigbarer luftiger Kleidung für die warme Jahreszeit und den Besuch im Biergarten mangelt. Jetzt aber ab zum Einkaufsbummel in die Fußgängerzone in Karlsruhe! Wie man beim Shoppen noch ein Date ergattern kann, das weiß Detlef Pfrommer. Der Flirtexperte aus Knittlingen hilft den Karlsruher Singles diese Woche auf die Sprünge und gibt bei ka-news täglich Tipps zum erfolgreichen Liebäugeln. Heute: Flirten in der Fußgängerzone und bei einem kühlen Bier.

In der Karlsruher Innenstadt tummeln sich gerade gut gelaunte Frauen und Männer, die ihr neues Lieblings-Kleidungsstück ergattern und bei frühlingshaften Temperaturen nichts gegen einen Flirt einzuwenden haben.

"Entschuldigung, wissen Sie wo es zum Schloss geht?"

Wie so oft ist der erste Schritt der schwerste und gerade in der Fußgängerzone laufen die Menschen gestresst von Laden zu Laden. Wie es trotzdem mit dem Flirten klappt, erklärt der Date-Experte aus Knittlingen: "In der Fußgängerzone kann man je nach Geschlecht mit Frauen oder Männern Blickkontakt suchen und die betreffende Person anlächeln." Das ist nicht immer einfach und kostet manchmal einiges an Überwindung, bekommt man aber ein Lächeln zurück, ist man dem Ziel schon um einiges näher.

Und: Lächeln kann geübt werden. Ist die erste Scheu erst überwunden, klappt's von ganz allein. "Wenn man gut im Anlächeln ist und oft zurück gelächelt wird, funktioniert es mit dem Lächeln auch wenn es darauf ankommt", weiß der Experte.  Wurde der erste Blickkontakt erst einmal hergestellt, können ganz Mutige den nächsten Schritt wagen und den Weg zu einer bestimmten Straße oder Örtlichkeit erfragen, um ins Gespräch zu kommen. Fragen kostet ja bekanntlich nichts. Gibt der Traummann oder die Herzdame dann Antwort, bietet sich als Dankeschön für die Auskunft ein Kaffee oder Tee im Straßencafé an.

Kühles Bier und nette Gespräche: Im Biergarten ergibt sich ein Flirt fast von allein

Aber nicht nur die Fußgängerzone bietet sich bei frühlingshaftem Wetter fürs Flirten an. Die Temperaturen werden wärmer werden und endlich geht es von den muffigen Kneipen und Bars wieder in die luftigen Biergärten. Und die sind die optimale Umgebung für einen heißen Frühlingsflirt bei kühlem Bier.

"Je voller der Biergarten, desto besser. Denn dann muss an den Tischen enger zusammengerückt werden. Die Frische Luft und der Biergenuss tun ihr übriges, lösen die Zunge und beleben die Kreativität um den attraktiven Nachbar von schräg gegenüber anzusprechen", erklärt der Fachmann. Und er hat noch einen weiteren Tipp: "Beim Suchen eines Tisches im Biergarten kann schon mal Ausschau nach möglichen Gesprächspartnern gehalten werden. Bei vollen Tischen und Bänken ist es ein leichtes zu fragen ob man sich dazu setzen kann."  Ein nettes Gespräch ergibt sich dann fast wie von selbst.

Detlef Pfrommer ist Single-Coach und Lebensberater mit Spezialisierung auf Paarberatung. Wenn er sich nicht gerade mit Karlsruher Singles trifft, bietet er in seiner Flitschule Traumzeit auch Dating-Seminare an. Mehr dazu unter www.flirtschule-traumzeit.de

Ab sofort fährt ka-news in dieser Woche jeden Tag um 15 Uhr mit einem Single-Tipp auf, den Pfrommer anlässlich der Frühlingsgefühle aus dem Ärmel zaubert. Wo sich außerhalb des Supermarktes noch gut flirten lässt, erfahren Sie in unserer Wochenserie "ka-news Flirt-Tipps".

Mehr zum Thema
ka-news-flirt-tipps: Der Flirtexperte Detlef Pfrommer aus Knittlingen hilft den Karlsruher Singles diese Woche auf die Sprünge und gibt bei ka-news Tipps zum erfolgreichen Liebäugeln. Egal ob im Supermakt, auf einem Festival oder bei einer Grillparty - so gehen Sie nicht alleine nach Hause.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (24)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   TeddyAfro
    (1406 Beiträge)

    01.05.2014 07:50 Uhr
    Spießer
    gesellschaft
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runsiter
    (11986 Beiträge)

    01.05.2014 08:47 Uhr
    Und wie würde deiner Meinung nach
    die ganz ccole nichtspießer- Anmache aussehen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   TeddyAfro
    (1406 Beiträge)

    01.05.2014 18:09 Uhr
    Hey
    hast du Diabetis? Oder wieso bist du so süss?

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1536 Beiträge)

    01.05.2014 09:50 Uhr
    Hast
    mal Feuer für mein Tütchen?
    Oder
    Meinst du, ich kann im Schlossgarten e Erdmännle buddeln?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Starbuzz
    (1535 Beiträge)

    30.04.2014 15:49 Uhr
    oder
    Entschuldigung, wo geht´s denn hier zur Otto oder Fautenbruchstrasse ? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Starbuzz
    (1535 Beiträge)

    30.04.2014 16:39 Uhr
    das
    gute an dem Spruch ist eine 100% Chance. Entweder es klappt mit der angesprochenen Dame, falls nicht, dann eben mit den Damen in den Strassen grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    30.04.2014 15:24 Uhr
    Geht es nur mir so?
    "In der Karlsruher Innenstadt tummeln sich gerade gut gelaunte Frauen und Männer, die ihr neues Lieblings-Kleidungsstück ergattern und bei frühlingshaften Temperaturen nichts gegen einen Flirt einzuwenden haben."

    Wenn ich diesen Satz lese, habe ich immer die Stimme von der Sprecherin im Ohr, die bei "Bauer sucht Frau" oder "Schwiegertochter gesucht" oder diesen anderen typischen "Dicker computersüchtiger 31-jähriger Single sucht auf Mallorca nette Thailänderinnen"-Formate im Off spricht... wie heißt die Tante nochmal?

    Die Sätze sind so erniedrigend und furchtbar, dass es eine Kunst ist, so etwas zu schreiben. Ich versuchs mal:

    "Der lustige Landwirt fährt mit seinem tackernden Trecker voll fröhlichem Frohsinn und mit holperndem Herzen seiner galanten Geliebten entgegen, um sie mit einer selbst ausgesuchten Dose voller hölzerner Herzen, die seine treusorgende Mutter mit einer Metallforum unter dem Druck ihres Hinterns aus ganzen Baumscheiben gestanzt hat, zu überraschen."
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Esslinger
    (333 Beiträge)

    01.05.2014 01:29 Uhr
    Auf der Königsstraße
    Da trifft man öfter mal hübsche Mädels. Wundert mich jetzt aber auch nicht sonderlich, daß da Karlsruhe nicht mithalten kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (599 Beiträge)

    30.04.2014 18:58 Uhr
    Na dann besser gleich zu
    Horst in die Villa Germania 😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (2134 Beiträge)

    30.04.2014 15:48 Uhr
    Böse :)
    gefällt mir...nun habe ich wieder Bilder im Kopf traurig

    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.