3  

Karlsruhe/Region Nachwuchs-Reporter gesucht: ka-Klickstarter gehen in Runde drei

TV-Noir und jugendlicher Alkoholkonsum, Tatort-Dreh und Independent Film-Festival: Thematisch ist bei den ka-Klickstartern (fast) alles möglich. Am Mittwoch, 27. Februar, geht das gemeinsame Projekt von ka-news und dem Karlsruher Stadtjugendausschuss in die dritte Runde. Junge Leute zwischen 15 und 18 Jahren, die sich unter fachkundiger Anleitung als Nachwuchs-Reporter versuchen möchten, können sich ab sofort wieder bewerben.

Als ka-klickstarter kannst Du nicht nur einen Blick hinter die Kulissen von ka-news werfen, Du kannst Dich auch selbst als Reporter versuchen. Im Laufe des Projekts wirst Du lernen,

  • wie man ein Thema findet, über das man schreiben kann
  • wie man das Thema anpacken muss, damit ein Artikel daraus wird
  • welchen Quellen man trauen kann - und bei welchen man misstrauisch werden sollte.
  • Du erfährst, wie man ein Interview vorbereitet und führt
  • lernst wie ein Online-Nachrichtenportal arbeitet
  • am Ende wird Dein Artikel auf www.ka-news.de veröffentlicht.

Und so kannst Du mitmachen: Wenn du zwischen 15 und 18 Jahren alt bist, bewirb dich jetzt! Schreibe einen kurzen Text, warum du bei diesem Projekt teilnehmen möchtest. Du brauchst keinerlei journalistische Vorkenntnisse - Neugierde, Wissensdurst und Entdeckerlust sind völlig ausreichend!

Sende die Begründung bis 20. Februar in einer E-Mail an Tina Zingraff unter t.zingraff@stja.karlsruhe.de und gib dabei unbedingt zusätzlich Folgendes an:

  • Name
  • Alter
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • und dem Namen Deiner Schule

Du kannst dafür auch das Formular nutzen, das Du unten herunterladen kannst. Falls Du noch keine 18 Jahre alt bist, müssen Deine Eltern das Formular unterschreiben.

Wo und wann findet der Workshop statt?

Der Workshop startet am Mittwoch, 27. Februar, und findet immer mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr im jubez-Projektraum, im Erdgeschoss, bei den Arkaden, Kronenplatz 1, in Karlsruhe statt. Geplant sind zehn Termine.

Einen Überblick über die Arbeit der letzten ka-klickstarter bekommst Du hier.

Dateiname : ka-Klickstarter Anmeldung
Dateigröße : 250.06 KBytes.
Datum : 21.01.2013 14:58
Download : Download Now!
ka-Klickstarter Anmeldung

Mehr zum Thema
ka-klickstarter:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Schmarow
    (903 Beiträge)

    22.01.2013 13:23 Uhr
    Im Laufe des Projekts wirst Du lernen,
    wie man das Layout eines Artikels so gestaltet, dass die Aufzählungszeichen in ein Bild des Artikels reinragen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsrator
    (2744 Beiträge)

    22.01.2013 12:31 Uhr
    Und als bevorzugte Qualifikation ...
    ... wollen die Klickstarter bitte eine fundierte "das/dass"-Schwäche nachweisen! ((-;
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsrator
    (2744 Beiträge)

    22.01.2013 13:31 Uhr
    Och menno ...
    ... "das Formular, dass" war aber autistischer - ähh - authentischer!

    ((-;
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: