1  

Karlsruhe In einer Hand das Bier, in der anderen den Regenschirm? So wird das Wetter am Burgfest-Wochenende

Das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür - und mit ihm das alljährliche Hoepfner Burgfest. Neben Musik und viel Bier erwartet die Besucher von Freitag, 7., bis Montag, 10. Juni, aber leider auch der ein oder andere Regenschauer. Wie das Wetter am Burgfest-Wochenende genau wird - ka-news hat mit Diplom-Meteorologe Bernhard Mühr gesprochen.

Während am Freitag zunächst noch die Sonne über der Fächerstadt strahlt, ist es am Abend leider schon wieder vorbei mit dem perfekten Burgfest-Wetter: Pünktlich zum Fassanstich um 19 Uhr erreicht laut Wetterexperte Bernhard Mühr die Kaltfront eines kräftigen Sturmtiefs über dem Nordwesten von Frankreich den Raum Karlsruhe.

Freitag: Gewittergefahr und Sturmböen

"Vor und an der Front muss mit Gewittern inklusive kurzzeitigem Starkregen und Sturmböen gerechnet werden", so der Meteorologe gegenüber ka-news. Im Laufe des Abends nehme die Gewittergefahr aber wieder ab. "In der einfließenden kühleren Luft kann es jedoch auch danach noch hin und wieder schauerartig regnen", erklärt Mühr.

Bild: Thomas Riedel

Samstag: Freundlich mit Temperaturen um 22 Grad

Am Samstag dürfen sich die Bierfans dafür auf umso besseres Wetter freuen: "Das Schauer- und Gewitterrisiko ist nur gering", meint Mühr. Dafür weht der Wind weiterhin stark, in Böen auch stürmisch. "Am Abend lässt der Wind aber langsam nach", sagt der Wetterexperte auf Nachfrage von ka-news. Die Höchstwerte der Temperatur liegt um 22 Grad - bei so einem Wetter lässt es sich doch aushalten! 

Pfingstsonntag: Wolkig bei 24 Grad

Und am Sonntag steigen die Temperaturen sogar noch weiter: Bei bis zu 24 Grad können sich die Besucher das Bier und die Bratwurst schmecken lassen. Zwar seien laut Mühr wieder mehr Wolken zu erwarten, zunächst bleibe es aber noch trocken mit schwachem bis mäßigem Wind aus östlicher Richtung.

Seán Treacy Band, Hoepfner Burgfest
Bild: Paul Needham

Pfingstmontag: Schwülwarm und nass

Der letzte Tag des Burgfestes wird dagegen nochmal etwas wechselhafter: "Am Montag gibt es sonnige und wolkiger Abschnitte", so Bernhard Mühr gegenüber ka-news. "Es ist schwülwarm und zeitweise fällt Regen, der auch gewittrig sein kann." Unwetter seien aber wohl keine zu erwarten, meint der Diplom-Meteorologe abschließend.

Die aktuelle Wettervorhersage für Karlsruhe gibt es hier! 

Der Geländeplan zum Download

Dateiname : Hoepfner Burgfest Geländeplan 2019
Dateigröße : 669.46 KBytes.
Datum : 05.06.2019 10:01
Download : Download Now!
Mehr zum Thema
Hoepfner Burgfest in Karlsruhe:
Pfingsten ist Burgfest-Zeit: In der Karlsruher Oststadt öffnet die Privatbrauerei Hoepfner vom 7. bis 10. Juni 2019 ihre Tore und lädt ein zu Essen, Trinken, Brauerei-Führungen und Live-Musik. Programm, Wetter und alle Infos rund ums Burgfest gibt es hier in unserem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.