Browserpush
 

Karlsruhe Bahn statt Auto: VBK richten zusätzliche Haltestelle für Hoepfner Burgfest ein

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Die Privatbrauerei Hoepfner lädt von Freitag bis Montag, 2. bis 5. Juni, zum traditionellen Burgfest ein. Wer das Auto lieber stehen lassen und mit der Bahn kommen möchte, kann die von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) eigens dafür eingerichtete Haltestelle "Hoepfner Burgfest" nutzen.

Die provisorische Haltestelle wird in der Haid-und-Neu-Straße – auf Höhe des Haupteingangs der Hoepfner-Burg – in beide Fahrtrichtungen eingerichtet. Sie wird nach Aussage der VBK von allen Bahnen der Linie S2 sowie den Tram-Linien 4 und 5, die den Streckenabschnitt Hauptfriedhof über Karl-Wilhelm-Platz zum Durlacher Tor - oder umgekehrt - befahren.

Bedient wird sie in den folgenden Zeiträumen : Am Freitag, 2. Juni, von 17.30 bis 1.46 Uhr; am Samstag, 3. Juni, von 15.30 bis 1.46 Uhr; am Sonntag, 4. Juni, von 10.30 bis 1.41 Uhr und am Montag, 5. Juni, von 10.30 bis 20.30 Uhr, so die VBK.

Da die Buslinie 30 aufgrund der Arbeiten an einer Fernwärmeleitung in der Parkstraße zwischen Hauptfriedhof und Karl-Wilhelm-Platz über die Haid-und-Neu-Straße umgeleitet wird, bedient diese Buslinie in diesem Jahr ebenfalls in Fahrtrichtung Karl-Wilhelm-Platz die genannte Zusatzhaltestelle vor der Hoepfner-Burg.

Mehr zum Thema
Hoepfner Burgfest in Karlsruhe:
Pfingsten ist Burgfest-Zeit: In der Karlsruher Oststadt öffnet die Privatbrauerei Hoepfner vom 7. bis 10. Juni 2019 ihre Tore und lädt ein zu Essen, Trinken, Brauerei-Führungen und Live-Musik. Programm, Wetter und alle Infos rund ums Burgfest gibt es hier in unserem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen