Der Magic Sky ist eine offene Dachkonstruktion, die in diesem Jahr das Festzelt im Innenhof des Alten Malzwerks ersetzen wird. Sie soll die Besucher trocken halten und gleichzeitig eine offene Atmosphäre schaffen. Die Hauptbühne, zuvor im Open-Air-Bereich im unteren Hof, hat im Oberen Hof einen neuen Platz gefunden.

Bauarbeiten verändert Burgfest

"Wir rücken mit den Hauptaktivitäten mehr in den Oberen Hof. Wir werden die Brauerei viel mehr inszenieren", sagt Hoepfner-Geschäftsführer Willy Schmidt am Dienstag auf der Pressekonferenz, "das Burgfest hatte zeitweise so viel Raum eingenommen, dass man fast hätte vergessen können, dass noch eine Brauerei dahinter steht." Diese soll mit ihrer Architektur wieder mehr in den Fokus gerückt werden.

Dies soll auch die neue Dachkonstruktion "Magic Sky" ermöglichen: Sie hat einen Durchmesser von 24 Metern und reicht sieben Meter in die Höhe. Bis zu 1.000 Menschen sollen unter dem Zelt Platz finden. Die offenen Seitenwände erlauben einen Blick auf das Alte Malzwerk. Auch die Bühne wird sich vergrößern: Aufgrund von Bauarbeiten für das neue Gründerzentrum steht die Open-Air-Fläche im Unteren Hof nicht mehr zur Verfügung und wird im Oberen Hof Platz finden.

Die Bierbänke, welche zuvor das Festzelt füllten, werden nicht mehr in dieser großen Anzahl vorhanden sein. Entlang des Oberen Hofes werden aber Sitzgelegenheiten zu finden sein, verrät Schmidt im Gespräch mit ka-news.

Altbekannt trifft brandneu

"Altbekannt trifft brandneu", lautet das Motto. "Wir haben uns den ganzen Winter über verschiedene Konstellationen überlegt, das was jetzt herauskam, erschien uns am Schlüssigsten", so Dietmar Krämer, Senior Marketing Manager der Privatbrauerei zur Umgestaltung des Burgfests.

Hoepfner-Geschäftsführer Willy Schmidt stellt die Neuigkeiten des Burgfests 2017 der Presse vor.
Hoepfner-Geschäftsführer Willy Schmidt stellt die Neuigkeiten des Burgfests 2017 der Presse vor. | Bild: ka-news

Altbekannt ist die Sonderhaltestelle vor der Burg mit einem entsprechend vergünstigten Hoepfner-Burgfest-Tickets des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Ebenso Live-Bands, Getränke, Brauereiführungen und Familienprogramm. Neu ist der Magic Sky, die freihängende Dachkonstruktion, und zwei musikalische Programmpunkte. Für die sommerliche  Innenstadt-Klavieraktion "Spiel mich"  gibt es das Kick-Off auf dem Burgfest und der Blasmusikkapelle "Wirtshausmusikanten".

Familienbereich und Musik auf drei Bühnen

Umorganisiert wurde ebenfalls der Familienbereich: Er ist 2017 auf dem Leergut-Areal an der Rintheimer Straße und auf der Wiese vor der Hoepfner-Villa zu finden. Er ist am Samstag von 16 bis 19 Uhr, am Sonntag und Montag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Für die kleinen Gäste gibt es am Montagmittag Figurentheater auf der Schalander-Bühne.

Für die größeren Gäste hält das Burgfest neben flüssigen Gaumenfreuden - den Hoepfner-Bieren und der neuen "Holi"-Limonade - musikalische Unterhaltung auf drei Bühnen bereit: Neben der Hauptbühne am Alten Malzwerk ("Oberer Hof") wird es auch in diesem Jahr zwei weitere Bühnen geben. Sowohl im "Schalander" als auch in der "Hoepfner Mixed-Zone" sorgen Bands und DJs für gute Laune und Feierstimmung.

Wer spielt wann: Das Programm in der Übersicht

Freitag, 2. Juni

  • 18.30 bis 23 Uhr: The BangBags, Oberer Hof
  • 20 bis 23 Uhr: Human - Livin' the 80s, Schalander
  • 20 bis 23 Uhr: DJ Olli Weltz, Hoepfner Mixed-Zone

Samstag, 3. Juni

  • 16.30 bis 19 Uhr: Touch Wood, Oberer Hof
  • 19.30 bis 23.30 Uhr: Gonzo n Friends, Schalander
  • 19.30 bis 23 Uhr: DJ Andreas Wentz, Hoepfner Mixed-Zone
  • 20 bis 23 Uhr: Knutschfleck, Oberer Hof

Sonntag, 4. Juni

  • 11 bis 13 Uhr: Wirtshausmusikanten, Burggarten
  • 11.30 bis 14.30 Uhr: Cool Breeze, Oberer Hof
  • 13 bis 19 Uhr: "Spiel mich" Klavieraktion, Hoepfner Mixed-Zone
  • 15.30 bis 18.30 Uhr: Amy Sue & Freinds, Oberer Hof
  • 17 bis 18.30 Uhr: Wirtshausmusikanten, Burggarten
  • 19 bis 23 Uhr. Dj Olli Weltz, Hoepfner Mixed-Zone
  • 19.30 bis 23.30 Uhr: Teddy Schmacht, Schalander
  • 20 bis 23 Uhr: Me and the Heat, Oberer Hof

Montag, 5. Juni

  • 11 bis 13 Uhr: Wirtshausmusikanten, Burggarten
  • 11.30 bis 12.30 Uhr: The Good News Family, Oberer Hof
  • 13 bis 19 Uhr: "Spiel mich" Klavieraktion, Hoepfner Mixed-Zone
  • 13 bis 15 Uhr: Olli Roth, Oberer Hof
  • 16 bis 19.30 Uhr: Sean Tracey Band, Oberer Hof

Wo passiert was? Hier der neue Geländeplan!

Dateiname : Geländeplan Hoepfner Burgfest 2017
Dateigröße : 5592328
Datum : 22.05.2017
Download : Jetzt herunterladen
 
Mehr zum Thema hoepfner-burgfest: Hoepfner Burgfest in Karlsruhe