Browserpush
 

Karlsruhe Großes Festival: Karlsruhe feiert 200 Jahre Fahrrad!

Am kommenden Wochenende um Christi Himmelfahrt steht Karlsruhe ganz im Zeichen des Fahrrads. An vielen Stellen in der Fächerstadt wird im Rahmen der Heimattage das 200. Jubiläum des Fahrrads gefeiert. Hier gibt es alle Veranstaltungen im Überblick.

Unter dem Motto "Ganz schön Drais!" finden bis zum Sonntag, 28. Mai, gleich zwei außergewöhnliche Highlights statt: Historisch wird es am Schloss bei der "IVCA Rally – Welttreffen historischer Räder" zugehen. Anlässlich des Jubiläums haben sich knapp 400 internationale Sammler historischer Räder angemeldet. Sie trafen bereits am Mittwochabend gegen 18 Uhr vor dem Karlsruher Schloss ein. 

Zudem bietet das Fahrrad-Festival "Ganz schön Drais!" am 27. und 28. Mai im Kreativpark Alter Schlachthof jede Menge Veranstaltungen rund um den Drahtesel. Hier gibt es die Veranstaltungen im Überblick: 

Donnerstag, 25. Mai

  • 7 bis 19 Uhr: Century, 100 Meilenfahrt (161 Kilometer) durch den Hardtwald mit individuellen Startzeiten und Teilstrecken
  • 18.30 Uhr: Hochrad-Ballett am Schloss
  • Ausstellung "Karl Drais – Erfinder und Demokrat aus Karlsruhe" im Foyer des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Rondellplatz

Freitag, 26. Mai

  • Flohmarkt für historische Fahrräder und Zubehör vor dem Karlsruher Schloss

Samstag, 27. Mai

  • 10.45 Uhr: Hochrad-Ballett am Schloss
  • 11.30 Uhr: Offizielle Eröffnung des Fahrrad-Festivals durch OB Frank Mentrup und Minister Winfried Hermann (MdL) im alten Schlachthof
  • 11.45 bis 14 Uhr: Paradeausfahrt mit 400 kostümierten Teilnehmern durch die Stadt, Startpunkt ist am Schloss
  • 14 Uhr: "Abenteuer Deutschland – mit dem Rad 7.500 Kilometer durch die unbekannte Heimat" mit Dokumentarfilmer Maximiliam Semsch im Schlachthof-Areal
  • 14.30 bis 18.30 Uhr: Rennen auf historischen Fahrrädern in mehreren Klassen mit Spaßrennen für Kinder
  • 15.15 Uhr: "Als Stiftungsbotschafter weltweit mit dem Reiserad unterwegs" mit Manfred Grimme, Schlachthof-Areal
  • 16 Uhr: Buchpräsentation "Danke Karl Drais"
  • Flohmarkt für historische Fahrräder und Zubehör
  • DMFK (Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere), Bike Polo Turnier, BMX-Contest im Otto-Dullenkopf-Park
  • Ab 20 Uhr: Große Riders Party im Substage

Sonntag, 28. Mai

  • 11 Uhr: Rollendes Museum im alten Schlachthof
  • DMFK (Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere), Bike Polo Turnier, BMX-Contest
Mehr zum Thema
Heimattage in Karlsruhe: Der Sommer 2017 steht ganz im Zeichen der Heimattage. Zum ersten Mal finden die Heimattage Baden-Württemberg in einer Großstadt statt. Die beiden Landesveranstaltungen "Baden-Württemberg-Tag" und "Landesfesttage" mit Landesfestumzug bilden das traditionelle Grundgerüst der Heimattage. Zahlreiche weitere Veranstaltungen werden das Thema "Heimat" beleuchten.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen