5  

Karlsruhe Auf zum "RiesenFahrrad": Seit heute drehen sich die Riesenräder vor dem Schloss

Da stehen sie nebeneinander – imposant und von weit her sichtbar. Die Rede ist vom "RiesenFahrrad", gebildet aus zwei Riesenrädern direkt vor dem Karlsruher Schloss, dem wohl sichtbarsten Zeichen des ersten großen Höhepunkts der Heimattage, dem Baden-Württemberg-Tag. Seit heute können die Besucher mit den Riesenrädern fahren!

Das "RiesenFahrrad" soll das große Wahrzeichen für das Jubiläum "200 Jahre Fahrrad", das in Karlsruhe unter dem Motto "Ganz schön Drais!" gefeiert wird. Seit heute 12 Uhr - und damit pünktlich zum 232. Geburtstag von Karl Drais -  drehen sich die Riesenräder, darüber informiert die KEG Karlsruhe Event GmbH in einer Pressemitteilung.

Bild: Thomas Riedel

Das "RiesenFahrrad" ist bis Sonntag, 28. Mai, immer Montag bis Donnerstag von 16 bis 21 Uhr, und Freitag bis Sonntag von 12 bis 21 Uhr, in Betrieb. Beim Baden-Württemberg-Tag am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Mai, fahren die beiden Riesenräder von 11 bis 21 Uhr. Eine Fahrt kostet 5 Euro.

 

 

 

 

Mehr zum Thema
Heimattage in Karlsruhe: Der Sommer 2017 steht ganz im Zeichen der Heimattage. Zum ersten Mal finden die Heimattage Baden-Württemberg in einer Großstadt statt. Die beiden Landesveranstaltungen "Baden-Württemberg-Tag" und "Landesfesttage" mit Landesfestumzug bilden das traditionelle Grundgerüst der Heimattage. Zahlreiche weitere Veranstaltungen werden das Thema "Heimat" beleuchten.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Luesterklemme
    (208 Beiträge)

    30.04.2017 19:42 Uhr
    Interessant, aber zu gefährlich!
    Meine Frau würde gerne mal Karlsruhe von oben sehen, aber wir haben erst ab 18 Uhr Zeit und da ist es uns zu riskant. Ich kann doch nicht meine Frau an die Leine nehmen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka-lex
    (1526 Beiträge)

    30.04.2017 20:08 Uhr
    Nein, aber du kannst ihr einen Rundflug über Karlsruhe schenken.
    Kostet nicht die Welt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (222 Beiträge)

    30.04.2017 17:42 Uhr
    Zu unsicher.
    Karlsruhe ist nachts zu unsicher. Damit das keiner mitbekommt hat das nur im hellem geöffnet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1187 Beiträge)

    30.04.2017 00:58 Uhr
    warum nicht bis 22 Uhr?!
    Um 21 Uhr ist es nämlich noch nicht (richtig) dunkel. Wenigstens am FR und/oder SA hätte man das machen können, sehr schade!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Luesterklemme
    (208 Beiträge)

    30.04.2017 19:44 Uhr
    Dunkelheit
    Wozu, um die Einzelfälle aus der Vogelperspektive zu sehen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben