14  

Karlsruhe 2017 wirft seine Schatten voraus: Fahne der Heimattage in Karlsruhe aufgestellt

Am Mittwoch ist die Heimattage Baden-Württemberg-Fahne offiziell im Rathaus Karlsruhe angekommen. Damit hat sie über mehrere Stationen nach der Übergabe von Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann an Frank Mentrup ihren Weg ins Rathaus gefunden. Hier steht sie nun symbolisch dafür, dass Karlsruhe Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg 2017 sein wird.

"Ich freue mich sehr, dass wir heute die Heimattage-Fahne hier im Rathaus aufstellen, denn so wird noch stärker spürbar, dass wir uns dem Heimattage-Jahr nähern", so Mentrup. "Natürlich ist mit der Aufgabe, die Heimattage Baden-Württemberg zu veranstalten, auch eine große Verantwortung verbunden, in der langjährigen Tradition der Heimattage diese in angemessenem Rahmen zu feiern und dennoch die Besonderheiten Karlsruhes als bisher größte Ausrichterstadt hervorzuheben", so der Oberbürgermeister weiter.

Die Fahne wurde anlässlich der 2. Beiratssitzung mit Vertretern der Karlsruher Kultur, der Stadt Karlsruhe und aus der Wirtschaft erstmals in Karlsruhe präsentiert. Bis zur Weitergabe an die Ausrichterstadt der Heimattage Baden-Württemberg 2018, Waldkirch, wird sie nun bei vielen Anlässen in Karlsruhe zum Einsatz kommen, bevor sie dann beim Landesfestumzug am Sonntag, 10. September 2017, von Oberbürgermeister Frank Mentrup an Winfried Kretschmann zurück gegeben wird.

Die Heimattage Baden-Württemberg sind eine Veranstaltungsreihe des Landes Baden-Württemberg, die seit 1978 jährlich in einer anderen Stadt oder Region durchgeführt wird. Durch den jährlichen Wechsel wird immer eine andere Region mit ihren Besonderheiten vorgestellt. Die Heimattage wollen das Bewusstsein der Menschen in Baden-Württemberg für ihre Heimat vertiefen und das Wir-Gefühl stärken.

Mehr zum Thema
Heimattage in Karlsruhe: Der Sommer 2017 steht ganz im Zeichen der Heimattage. Zum ersten Mal finden die Heimattage Baden-Württemberg in einer Großstadt statt. Die beiden Landesveranstaltungen "Baden-Württemberg-Tag" und "Landesfesttage" mit Landesfestumzug bilden das traditionelle Grundgerüst der Heimattage. Zahlreiche weitere Veranstaltungen werden das Thema "Heimat" beleuchten.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   aridus
    (202 Beiträge)

    13.10.2016 22:37 Uhr
    Gibt es eigentlich irgendein Thema,
    an dem die Völkischen sich nicht abarbeiten?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Originalteil
    (1242 Beiträge)

    14.10.2016 01:23 Uhr
    Falsche Frage,
    frag doch lieber mal ob es hier ein Thema gibt an dem sich der Handelsreisende nicht auf teils widerwärtigste Art ganztägig abarbeitet. Im allgemeinen themenfremd und unter völliger Protektion der Redaktion.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (183 Beiträge)

    13.10.2016 20:32 Uhr
    Baden minus Württemberg,
    so steht`s geschrieben.
    Dieses Württemberg darf gerne für sich alleine bleiben oder sich Bayern anschließen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Originalteil
    (1242 Beiträge)

    13.10.2016 20:58 Uhr
    Dann
    müsste man in Baden aber ganz schnell kleinere Brötchen backen, sehr viel kleinere...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (183 Beiträge)

    14.10.2016 19:23 Uhr
    Vereinigung ?
    1952 war die erste Abstimmung und dieselbe wurde falsch ausgezählt. Die zweite Abstimmung fand zwanzig Jahre später statt und den Rest nennt man normative Kraft des faktischen.

    Baden minus ........... !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   armeshundele
    (523 Beiträge)

    14.10.2016 09:05 Uhr
    Es gab aber auch
    ein Leben vor der Vereinigung von Baden und Württemberg.
    Ich hatte einen schwäbischen Großvater, der nach Baden ausgewandert war.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Originalteil
    (1242 Beiträge)

    13.10.2016 15:03 Uhr
    Fahne?
    Ohohoh...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JimmyBluebutton
    (680 Beiträge)

    13.10.2016 16:52 Uhr
    Ganz vergessen...
    uiuiuiuiui...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JimmyBluebutton
    (680 Beiträge)

    13.10.2016 16:52 Uhr
    Da steht auch was von Gau..., ääääh...
    Landestfestumzug und Wir- Gefühl.
    Hab ich da jetzt was verpasst?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Originalteil
    (1242 Beiträge)

    13.10.2016 16:55 Uhr
    Ich sach nur:
    Das schönste Land in Deutschlands Gau'n...

    Dass da die Sprachpolizei noch nicht drauf aufmerksam geworden ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben