15  

Karlsruhe Grillen in Karlsruhe: Hier ist das Brutzeln in der Fächerstadt erlaubt

Der Sommer ist da und lässt die Herzen aller Grillfreunde höher schlagen. Doch wo ist das Würstchen-Brutzeln überhaupt erlaubt? An welchen Stellen darf in Karlsruhe getrost Fleisch und Gemüse aufs Rost?

Grundsätzlich gilt: Grillen auf öffentlichen Wiesen und Plätzen ist nicht erlaubt und kann mit einem  Bußgeld von bis zu 100 Euro geahndet werden. Das Brutzeln auf dem Balkon gilt bislang als rechtliche Grauzone. Klärt man das mit den Nachbarn ab und greift zum Gas- und Elektrogrill, spricht nichts dagegen. Für alle, die in Karlsruhe nicht auf Holzkohle verzichten wollen, sind diese öffentlichen Grillplätze eine Alternative:
 

Mehr zum Thema
ka-news Grill-Spezial: Grillen in Karlsruhe: In unserem ka-news Grill-Spezial finden Sie alles zum Thema Grillen in Karlsruhe: Grill-Tipps, Grill-Rezepte und angesagte Grill-Plätze in Karlsruhe.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (15)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   dmalg
    (71 Beiträge)

    26.05.2016 23:41 Uhr
    Baggersee Weingarten
    Beim Baggersee Weingarten gibt es auch Grillstellen inklusive Grillrost. Da hat ein Freund letztens gefeiert. Könnt ihr auf eurer Karte noch ergänzen grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   M.S.
    (374 Beiträge)

    25.05.2016 21:18 Uhr
    Rektskreipfeller ?
    Wo liegt denn bitte Eggeinstein-Leopoldshafen ? Und dann auch noch 2 Mal so toll beschrieben.
    Peinlich sowa !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   CaMa
    (21 Beiträge)

    26.05.2016 10:07 Uhr
    ein hoch auf das was vor uns liegt...
    Harz IV - und der Tag gehört dir!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   marycarefree
    (492 Beiträge)

    26.05.2016 08:18 Uhr
    Eggeinstein-Leopoldshafen
    liegt grob gesehen zwischen

    Lienkeneim- Hochhstedden
    und
    Kalsrue.

    Des sollt mer awwer scho wisse...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka-lex
    (1684 Beiträge)

    25.05.2016 18:38 Uhr
    Also sprach der Herr:
    "KLäret das mit den Nachbarn ab, dann wisst ihr, ob ihr was aufs Rost legen dürft."
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MacGeifer
    (1840 Beiträge)

    25.05.2016 17:39 Uhr
    Ich grill
    auch aufm Balkon mit Kohlen. Zieht nach oben ins Freie ab. Und ein bisschen zum Nachbarn, wohl dem der so einen Nachbarn hat. zwinkern
    Dem isses egal, er beschwert sich nur, dass er nicht immer mit am Tisch sitzen darf.
    Man sollte auch bedenken, dass im Garten eines Einfamilienhauses ebenso Grillrauch und Geruch entsteht und dies zum Nachbarn zieht.
    Der ist vielleicht im Normalfall ein bisschen weiter weg als in einem Mehrfamilienhaus, stören kann es ihn trotzdem wenn er denn gestört werden will.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jean-Luc
    (78 Beiträge)

    25.05.2016 17:45 Uhr
    Junge, das ist etwas was bei uns wirklich entspannter abläuft
    gibt hier zu 99% keine Nachbarn die sich beschweren, die schauen dann höchstens hungrig rüber, bis man sie einlädt.Dann bringen sie entweder leckere Sachen zum Essen oder was zum Trinken mit, befriedet ganz ohne Post von Anwälten grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MacGeifer
    (1840 Beiträge)

    25.05.2016 17:53 Uhr
    Genau das
    was ich sage, Junge.

    Grad am Wochenende wieder. Am nächsten Tag sahen wir uns (door by door) und er sagte: Sagemal, was hasch denn do wieder gebrutzelt, ich wär am liebsten übers Dach rübergelaufen!
    Jetzt haben wir mal einen Termin gemacht. grinsen

    Also wenn sich einer beschweren will soll er kommen und dann reden wir drüber. Gibt für alles eine Lösung. Ich mach das ja nicht um jemand zu ärgern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Indianer
    (147 Beiträge)

    25.05.2016 23:55 Uhr
    Ds Problem sind eh nicht die Holzkohlefeuer.
    Das herabtropfende Fett ist der Knackpunkt. Deshalb kann man getrost "echt" grillen. Die Kohle stinkt am wenigsten. Wobei ich Smoken sowieso bevorzuge.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jean-Luc
    (78 Beiträge)

    25.05.2016 18:02 Uhr
    Junge, so sollte das,
    leider gibt es in Deutschland erstaunlich viele Leute die sich schon gestört fühlen wenn man ihnen einen guten Morgen wünscht, da schaut man als fröhlicher Mensch in Gesichter die zu sagen scheinen:"Guter Morgen? Gut!? Nichts ist gut, sonst würde ich noch in der Wohnung sitzen, mit der Schrotflinte auf den Kien, und jedem eine Ladung auf den Pelz brennen der lächelnd am Fenster vorbei läuft.Gut!? Hier ist GARNICHTS GUT!".Und dann laufend sie nickend und brummelnd weiter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.