Browserpush
7  

Karlsruhe Im ka-news-Glühweintest: Willy's Glühweinpyramide

Sie ist etwa acht Meter hoch und eine Institution auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt: Willy's Glühweinpyramide. Das Holzkonstrukt am Friedrichsplatz ist ein Meisterwerk der Tischler- und Schnitzerkunst. Doch sind die Glühweinmacher im Innern der Pyramide auch Meister ihres Fachs? Heute im ka-news-Test: Willy's Glühweinpyramide.

Zu einem gelungenen Weihnachtsmarkt gehören Würstchenbuden, Christbäume, gebrannte Mandeln und natürlich Holzpyramiden. Willy's Glühweinpyramide am Friedrichsplatz überragt mit ihren knapp acht Meter Höhe alle Glühweinbuden auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt und ist ein Blickfang für alle Weihnachtsmarktbesucher.

Hohe Pyramide - überragender Geschmack?

Doch überragt der Pyramidenglühwein nach altem Pfälzer Rezept auch im Geschmackstest? Wie schmeckt der dampfende Trunk, zubereitet im Inneren des überdimensionalen Konstrukts? ka-news macht den Test.

Das ka-news-Test Ergebnis (Zu unserer Bewertungsskala):

Grundsubstanz:   3 Glühwein trockener Pfälzer Rotwein aus Neustadt an der Weinstraße
Geschmack:   3 Glühwein

herb und nicht sehr süß, könnte etwas fruchtiger sein

Zutaten:   3 Glühwein Zucker, Zimt, Nelken und Anis  - es fehlen Früchte
Temperatur:   5 Glühwein

70 Grad - perfekte Glühweintemperatur

Alkoholgehalt:   4 Glühwein

Sieben bis acht Prozent - Alkoholmindestgehalt erreicht

Füllmenge:   5 Glühwein

0,2 Liter - der Füllstrich wird überquert

Preis:   2 Glühwein

2,50 Euro - der Preis ist im Vergleich mit anderen Buden zu hoch

Fazit:   25 von 35 Tassen

Der Pfälzer Wein könnte etwas vollmundiger sein. Die Temperatur ist perfekt, der Preis im Vergleich zu hoch.

Bei welcher Bude gibt es Ihrer Meinung nach den besten Glühwein in Karlsruhe? Haben Sie Vorschläge welchen Glühwein wir testen sollen? Dann schreiben Sie uns!

Lesen Sie alle bisherigen ka-news-Tests im Glühweintest-Dossier.

Mehr zum Thema
Glühweintest:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   runsiter
    (11986 Beiträge)

    18.12.2010 22:01 Uhr
    Meine Eindrücke
    Ich stand dort, nicht viele Besucher. Da sind hinter dem Tresen ein Haufen Leute rumgerannt, doch keiner hat sich für mich, noch für mein Geld, was ich gerne in Glühwein umsetzten wollte, interessiert.

    Sehr nett auch die Dame, die mit einem extrem stinkigen Putzlappen den Tresen abgewischt hat. So eine Mischung aus Desinfektionsmittel und brackigem Wasser und irgend etwas von dem ich nicht wissen will, was es ist.

    Keine Chance einer Kontaktaufnahme zwecks erwerbens eines Bechers Glühwein. Die persönlichen Freunde, mit denen sie permanent geplaudert hat, waren natürlich wichtiger.

    Frechheit siegt, es gelang mir, die Aufmerksamkeit einer jungen Unerfahrenen auf mich zu lenken. Wie gesagt, es war wirklich leer.

    "Haben sie noch keinen Bon?" Mit Hinweis auf die Schlange am anderen Ende. Wie bitte? An jedem anderen Glühweinstand kann ich mir dieses Bongekaufe sparen und bekomme meinen Glühwein sofort.

    Da ist mir wirklich jeder Cent zu schade.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1296 Beiträge)

    10.12.2010 23:02 Uhr
    Willy
    ist nicht mehr das was es mal war. Früher nördlich von Karstadt war das noch FLAIR, seit der Paramide fühl ich mich da nicht mehr wohl...KETH rulez!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7896 Beiträge)

    09.12.2010 11:01 Uhr
    Glühweintest
    Ach, wie dramatisch, mueck, können Sie nicht vier Wochen "drumrumfahren", sportlich wie Ihr Radfahrer ja alle seid?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   yokohama
    (3495 Beiträge)

    08.12.2010 20:43 Uhr
    Glühweintrinken mit Flair
    Ja, mit Aldi kann preislich niemand mithalten, dort kann man sich fürs gleiche Geld mit nem 10-Liter-Kanister eindecken und sich totsaufen.

    Der Stand in der Glühweinpyramide auf dem Friedrichsplatz bietet aber nicht nur erstklassige Qualität des Getränks, sondern ist auch ein wahrer Augenschmauß. War mit meinen Eltern dort.
    Geschmacklich sehr gut - volle 7 Tassen-Punkte!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (12457 Beiträge)

    08.12.2010 22:32 Uhr
    !
    Ja, das Teil ist schön, steht aber im Weg rum. Das ist nämlich eigentllch DIE Hauptradroute in der City. So wird das nie was mit Fahrradhauptstadt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    10.12.2010 02:15 Uhr
    Ok,
    das ganze Jahr stehenlassen! grinsen

    Radfahrer brauchen keine Auto...äh Radbahnen, die fahren doch sowieso wie sie wollen.

    Fuck for Fahrradhauptstadt! Alter Scheiss. Die sollen sehen wie sie zurechtkommen, hat Jahrzehnte funktioniert. Auf einmal räumt man ihnen Sonderrechte ein und sie reissens Maul auf. Strassen wurden für Autos gebaut! Radfahrer werden da nur geduldet. Zumindest solange sie sich an die Regeln halten. Nachher haben sie eine grosse Fresse, kennen die einfachsten Regeln nicht und reissen immer noch das Maul auf.
    Die Querschläger, die vollkommen blind rumfahren und dann nachher einen auf StVO machen find ich zum Kotzen. Und sie tun ihrer Zunft nichts Gutes.
    Das Zusammenleben wär so einfach...es hat genug Platz. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   gios
    (396 Beiträge)

    08.12.2010 18:22 Uhr
    nimmt man standard glühwein bekommt man nach spätestens 3 gläsern am nächsten tag einen kater. spricht für verarbeitete die qualität zum wucherpreis.

    groß bedeutet nicht gleich gut...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen