Browserpush
10  

Karlsruhe Im ka-news-Glühweintest: Pfälzer Glühwein Treff

Seit 37 Jahren ist Georg Keth mit seinem Pfälzer Glühweintreff zu Gast auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt. Die ka-news-Tester besuchten den Winzermeister aus Offstein, um herauszufinden wie der heiße Wein aus Rheinhessen schmeckt. Erfüllt der Glühwein die Testkriterien? Heute im ka-news-Test: Der Pfälzer Glühwein Treff.

Der Pfälzer Glühwein Treff befindet sich auf der Mitte des Marktplatzes nahe der Pyramide und ist Treffpunkt für die ein oder andere gesellige Runde. Der aus der Dornfelder Rebe gewonnene Rotwein bildet die Grundlage für den Glühwein. Der Wein aus eigener Herstellung wird mit Zimt, Nelken und Früchten verfeinert. Man schmecke dadurch besondern den Fruchtgehalt der Traube heraus, meint Keth.

Rheinhessischer Wein aus Plastikbechern

Keth, der in fünfter Generationen Wein im rheinhesseischen Offstein anbaut, füllt seinen Wein in durchsichtige Plastikbecher. Diese könnten besser gereinigt werden und seien daher hygienischer, so der Pfälzer. Auch wenn eine Tasse vielleicht etwas schöner aussehe, so würde in dem kalten Porzellan der Glühwein viel schneller erkalten, ist der Winzer überzeugt.

Aber schmeckt der Glühwein aus Rheinhessen im Plastikbechern auch? Die ka-news-Tester machen die Probe aufs Exempel.

Das ka-news-Test Ergebnis (Zu unserer Bewertungsskala):

Grundsubstanz:   5 Glühwein Der Glühwein wird aus der Dornfelder Rebe im Weingut Keth selbst hergestellt
Geschmack:   5 Glühwein

vollmundig, aromatisch, fruchtig - man schmeckt die Qualität des Weines

Zutaten:   4 Glühwein Der gute Tropfen wurde mit Zimt, Nelken, Früchten und ein wenig Kandiszucker verfeinert
Temperatur:   5 Glühwein

70 Grad - perfekte Glühweintemperatur

Alkoholgehalt:   4 Glühwein

Zwölf Prozent - höher als der Schnitt und damit Schwipsgefahr

Füllmenge:   5 Glühwein

0,2 Liter - der Füllstrich wird überquert

Preis:   3 Glühwein

Zwei Euro - wohlschmeckender Wein, durchschnittlicher Preis

Fazit:   31 von 35 Tassen

Der vollmundige Wein wird schmackhaft verfeinert und ist nicht zu süß. Perfekte Temperatur bei fairem Preis.

Bei welcher Bude gibt es Ihrer Meinung nach den besten Glühwein in Karlsruhe? Haben Sie Vorschläge welchen Glühwein wir testen sollen? Dann schreiben Sie uns!

Lesen Sie alle bisherigen ka-news-Tests im Glühweintest-Dossier.

Mehr zum Thema
Glühweintest:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   runsiter
    (11986 Beiträge)

    19.12.2010 00:32 Uhr
    der
    beste Glühwein auf dem Karlsruher Mark. Meiner Meinug nach.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   cacadu
    (29 Beiträge)

    06.12.2010 11:03 Uhr
    Sehr gut...
    ...hat uns der Pfälzer Glühwein geschmeckt. Nicht pappig süss aber doch mit vollem Aroma!!!
    Hingegen war der Glüwein vom Thailänderstand abartig, ohne jeglichen Geschmack, eine braune Brühe und einfach nur widerlich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runsiter
    (11986 Beiträge)

    07.12.2010 00:02 Uhr
    Nanana
    Höre ich da einen leisen Rassismus raus?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kikki
    (344 Beiträge)

    06.12.2010 11:27 Uhr
    Ach
    ja liebe Karin du hast recht ,das kapieren die meisten doch garnicht.Hauptsache die Birne voll dann merkt man nicht mehr wie der Glühwein schmeckt.Und wer Keth kennt der weiß auch was er trinkt der muss nicht panschen .Es geht doch meistens darum,, mit wenig Ware,, viel Geld machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (181 Beiträge)

    06.12.2010 10:39 Uhr
    Eine Grösse
    Wer den Glühwein vom Keth nicht ehrt, ist des Karlruher Weihnachtsmarkt nicht wert.

    Wer den Fusel und Kopfschmerzbeschleuniger der "Konkurrenz " den Vorzug gibt ist selber Schuld !!

    Der beste Glühwein in Khe und das seit Jahrzehnten !!

    Und Die "Bude" macht auch was her.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1296 Beiträge)

    06.12.2010 00:44 Uhr
    mein
    Stammstand, Keth rulez!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BadenEnte
    (196 Beiträge)

    05.12.2010 22:54 Uhr
    1 Monat arbeiten -
    12 Monate Holiday - nicht schlecht - leider habe ich keinen Weinberg - oder ist überhaupt noch Wein im Glühwein?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (3882 Beiträge)

    06.12.2010 08:12 Uhr
    hast du schon mal in einem
    Weinberg gearbeitet und weisst du wieviel Arbeit das ist?
    warum solte ein Weingut was anderes als wein verkaufen, das müsste die zukaufen und wäre damit teuerer.
    keth ist meiner Meinung nach der beste Glühwein in Ka
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1550 Beiträge)

    06.12.2010 10:28 Uhr
    Ach bier
    Der Wein wächst doch von alleine. Da muss man vielleicht einmal durch, Insektengift spritzen, und einmal zum Ernten (beides mit'm Trecker, also fast automatisiert). Ernte in die Presse kippen, in die Fässer kommt das dann automatisch, und ein Jahr später haste den Wein für'n Weihnachtsmarkt. Die größte Arbeit ist da noch, den Weihnachtsmarktstand auf- und wieder abzubauen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BadenEnte
    (196 Beiträge)

    05.12.2010 22:55 Uhr
    Sorry meinte natürlich 11 Monate Holiday
    ..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen