Browserpush
30  

Karlsruhe Im ka-news-Glühweintest: Koffler's Hüttenzauber

Was hilft bei dieser Kälte nicht besser als ein leckerer Glühwein? ka-news macht sich auf die Suche nach dem geschmackvollsten Glühwein des Karlsruher Weihnachtsmarkts. Finden die ka-news-Tester bereits bei ihrer ersten Probe den Prototyp des beliebten Heißgetränks? Heute im ka-news-Glühweintest: Koffler's Hüttenzauber.

Das Ambiente ist vielversprechend: Tannenzweige, Schneeflocken, Weihnachtsgeschenke und kleine Rehkitze sind liebevoll um Koffler's Hütte trapiert. Die nach glühweindürstenden Besucher des Karlsruher Weihnachtsmarkts werden hier von einem winterlichen Zauber umgeben, die Hüttenatmosphäre läßt trotz Minusgraden eine urige Gemütlichkeit aufkommen. Dazu eine Tasse Glühwein, frisch aus dem dampfenden Kessel und dem Weihnachtsmarktbesucher wird ganz warm ums Herz.

Koffler's Hüttenzauber gehört zum alpenländischen Wirtshaus-Heurigen in Rüppur, welches zu jeder Jahreszeit bodenständige Schmankerl-Küche anbietet.

Die Atmosphäre stimmt, der Glühwein schmeckt

Doch hält der Hüttenzauber was er verspricht? Die ka-news-Tester zücken das Test-Thermometer und nehmen heute den Glühwein "Hirtentrunk" aus dem Hause Koffler genauer unter die Lupe.

Das ka-news-Test Ergebnis (Zu unserer Bewertungsskala):

Grundsubstanz:   3 Glühwein Trockener Rotwein aus Hohenbrunn
Geschmack:   3 Glühwein

nicht zu süß, aber fruchtig - könnte würziger und kraftvoller sein

Zutaten:   4 Glühwein Der Trunk im urigen Kessel wird jeden Morgen mit Nelken, Zimt, Orangen und Zitronen verfeinert
Temperatur:   4 Glühwein

75 Grad - unter der Höchstgrenze von 80 Grad und damit im Normbereich

Alkoholgehalt:   4 Glühwein

Neun Prozent - völlig ausreichend

Füllmenge:   5 Glühwein

0,2 Liter - die Tasse ist gut gefüllt

Preis:   3 Glühwein

2 Euro - durchschnittlicher Preis

Fazit:   26 von 35 Tassen

Der Hirtentrunk ist wohl temperiert, die Tasse gut gefüllt. Der verwendete Rotwein könnte im Geschmack vollmundiger sein. Alles in allem ein guter Glühwein.

Bei welcher Bude gibt es ihrer Meinung nach den besten Glühwein in Karlsruhe? Haben Sie Vorschläge welchen Glühwein wir testen sollen? Dann schreiben Sie uns!

Lesen Sie alle bisherigen ka-news-Tests im Glühweintest-Dossier.


Mehr zum Thema
Glühweintest:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (30)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1550 Beiträge)

    06.12.2010 10:21 Uhr
    Ach was
    In Fällen wie bei "Koffler's Hüttenzauber" ist der Apostroph laut Duden jetzt sogar erlaubt (K16), nämlich "zur Verdeutlichung der Grundform eines Personennamens", damit keiner denkt, der Mensch hieße "Kofflers". Also, "Koffler's Hüttenzauber" ist nach aktueller Regelung korrekt geschrieben.

    Witzig sind die Beispiele und die Begründung:
    "Andrea's Blucmenecke (zur Unterscheidung vom männlichen Vornamen Andreas)
    Willi's Würstchenbude" [ohne Begründung; vermutlich zu rUnterschedung vom Nachnamen Willis oder so.]
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lebkuchenmesser
    (738 Beiträge)

    04.12.2010 21:03 Uhr
    Mir persönlich
    sagt von den auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt angebotenen Getränken, immer noch der heisse Pflaumenwein beim Japaner um die Ecke zu.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (1550 Beiträge)

    06.12.2010 11:42 Uhr
    Heißer Met
    vom Honigfritzen ist auch nicht übel. Gern auch mit 'nem Schuss Bärenfang drin. Das Zeug ist auch nicht gepanscht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runsiter
    (11986 Beiträge)

    04.12.2010 04:54 Uhr
    Dieses
    klebrige Zeugs. Na wer es mag. Wenn schon, dann aber bitte richtig mit ordentlich Amaretto drin. Da ist es spätestens nach dem 2ten egal, wie es schmeckt, Hauptsache es zieht in die Birne.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1296 Beiträge)

    04.12.2010 02:22 Uhr
    da hat jemand...
    ...zu viel billigen Glühwein gesoffen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.12.2010 02:26 Uhr
    Ich glaub
    da verkennt einer den Ernst der Lage.

    Mein i ist kaputt. Ich hab jetzt den chinesischen Billigscheiss rausoperiert und die Taste einfach wieder draufgelegt. Das ist nicht schön, funktioniert aber wenigstens.

    Himmel, Arsch und Zwirn!

    ASUS Netbook - Finger weg!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lebkuchenmesser
    (738 Beiträge)

    04.12.2010 20:57 Uhr
    Ich habe ein DELL,
    das wurde von fröhlich bei der Arbeit singenden Afroamerikanern zusammengebaut - will uns jedenfalls die Reklame glauben machen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.12.2010 02:33 Uhr
    So eine Scheisse,
    wenn ich den verwisch, der sich das ausgedacht hat. So ein verdammter Scheissdreck, eine normale fünf Euro Tastatur kann man wenigstens wegschmeissen.

    Jetzt springt mir jedesmal das i raus wenn ich k, u oder o tippe.

    Mit so einem Dreck kann doch kein Mensch arbeiten. Ich könnt kotzen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.12.2010 03:46 Uhr
    Ich kenn so Spezialisten
    mit so improvisierten Laptops und Netbooks, bei denen man immer fürchten muss einen elektrischen Schlag zu kriegen, wenn man sich ihnen nur nähert (nicht den Spezialisten sondern ihren Zeitbomben), und jetzt kotzt mir diese Dreckskiste ab und sieht aus wie eine von deren Bombenattrappen. Ich könnts grad zum zuenen Fenster rausschmeissen. Mach ich auch. Morgen kauf ich mir ein neues.
    Dieser verdammte Schlitzaugendreck. Mannmannmann...find ich gar nicht lustig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    04.12.2010 02:13 Uhr
    iiiiuiiiiiiuiiiuuuuiiiuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu...
    iiioooooooooooojiiiiiiiiiiiiiiouoouoooooooouuuuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiioooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooiiiii9uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuokoooooooiiii
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen