1  

Karlsruhe Frühjahrsmess' 2010 - Wildwasserbahn und Doppel-Looping

Zuckerwatte, Riesenrad und Kettenkarussell - das sind die Zutaten für Kinderträume. Ab dem 28. Mai werden diese auf dem Messplatz in Karlsruhe wahr. Dann gastiert dort die Frühjahrsmess' und verspricht bis zum 7. Juni "Spannung, Spaß, Genuss und Einkaufsvergnügen".

Ein besonderer "Eyecatcher" wird dann Europas einzige Doppel-Looping-Achterbahn sein, die sich wie alle anderen Attraktionen gerade im Aufbau befindet. Wer den Messplatz passiert, kann den blau-gelben Riesen jedoch bereits hervorstechen sehen.

Das neue Hochfahrgeschäft "Booster Maxxx" steht diesem in Sachen Bauchkribbeln in nichts nach. Die Fahrgäste werden in 55 Meter Höhe befördert und dort in einem Propeller gedreht - das Ganze mit mehr als 100 Stundenkilometern. Nichts für schwache Mägen.

Die könnten sich hingegen in der Wildwasserbahn erheblich wohler fühlen. Dort heißt es 520 Meter freie Fahrt durch den Wasserkanal. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, der kann die Aussicht im Riesenrad genießen und im Autoscooter auf dem Boden bleiben.

Neu dabei ist das "Psychodelic", dessen Rundgang zu einem Retro-Erlebnis aus den 70er Jahren einlädt, oder das Aqua-Labyrinth, das seine Besucher zwischen sprudelnden Wassersäulen in die Irre führt.

SWR3 DanceNight und Ü50-Tag

Für die kleinen Besucher gibt es neun Kinderfahrgeschäfte, Ponyreiten oder das Kettenkarussell. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Jahren werden die Marktkaufleute der Warenmess' ihr Angebot nicht mehr beim Alten Schlachthof feilbieten, sondern Schmuck, Leder, handgefertigte Holzarbeiten, Kräuter, Gewürze und Haushaltswaren auf dem Messgelände verkaufen.

Begleitet wird die Messe auch dieses Jahr wieder von einem bunten Rahmenprogramm: Neben einer SWR3 DanceNight gibt es den Familientag mit ermäßigten Preisen, den Ü50-Tag mit gedämpfter Musik der 50er und 60er-Jahre, sowie ein großes Musikfeuerwerk zum Abschluss der Mess'.

Im Festzelt "Circus Circus" warten außerdem Livemusik-Veranstaltungen, eine Schlagerparty sowie ein bunter Nachmittag mit dem Gentleman Joachim.

Öffnungszeiten

Die Mess' hat täglich von 14 bis 24 Uhr geöffnet, an Sonntagen sowie an Fronleichnam (3. Juni) von 12 bis 24 Uhr. In der langen Nacht der Mess' (2. Juni) mit Tanzvergnügen und Fahrspaß darf sich sogar bis zwei Uhr nachts amüsiert werden.

Termine:

Freitag, 28. Mai
Offizielle Eröffnung und Fassanstich durch Bürgermeister Martin Lenz, Vorführung der russischen Zirkusschule aus Krasnodar und des Kinder- und Jugendzirkus Maccaroni Karlsruhe. Anschließend Live-Musik mit Bernd Vogelmann

Samstag, 29. Mai
Party mit den City Beats Mannheim ab 18 Uhr

Sonntag, 30. Mai
Ab 16 Uhr Livemusik mit Duo Q-Stall

Montag, 31. Mai
Livemusik mit Bernd Vogelmann ab 16 Uhr

Dienstag, 1. Juni
Bunter Nachmittag ab 14 Uhr, anschließend: Gentleman Joachim

Mittwoch, 2. Juni
SWR3 DanceNight bei freiem Eintritt ab 21 Uhr

Freitag, 4. Juni
Schlagerparty mit DJ Dirk ab 19 Uhr

Samstag, 5. Juni
Livemusik mit Duo Q-Stall ab 16 Uhr

Montag, 7. Juni
Mess' Spaß: Portion Pommes für 1 Euro bei Vorlage des Coupons. Ab 19 Uhr Livemusik mit Bernd Vogelmann

 
Mehr zum Thema
Frühjahrsmess' Karlsruhe:
  • Frühjahrsmess' Karlsruhe (2 .bis 12. Juni 2017):
  • Berichte
  • Fotos

Was? Frühjahrsmess' Karlsruhe
Wann? 2. bis 12. Juni 2017
Wo? Messplatz Karlsruhe
Öffnungszeiten Täglich von 14 bis 24 Uhr, an Sonn- und Feiertag von 12 bis 24 Uhr.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (3304 Beiträge)

    26.05.2010 16:47 Uhr
    langweilig
    unoriginell
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.