Der Wahlvorstand arbeitet am Wahlsonntag, an dem die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet sind, in zwei Schichten. Die Beisitzer werden somit am Vormittag oder nachmittags eingesetzt.An der Stimmauszählung ab 18 Uhr nehmen dann wieder alle Wahlhelfer teil, so die Stadt in einer Pressemitteilung.

Für ihren Einsatz erhalten die Wahlhelfer eine Entschädigung in Höhe von 40 Euro. Interessierte sollten sich mit dem Wahlamt unter der Telefonnummer 0721/133-1244 in Verbindung setzen.   

Alle Themen, Kandidaten und Infos zur Kommunalwahl in unserem Dossier!

KSC-Stadion, Integration, Verkehr, Wohnungsnot, Kultur, Sicherheit und Wirtschaft in Karlsruhe: Was alle elf kandidierenden Listen zu diesen Themen sagen, erfahren Sie hier!

Wer steht eigentlich zur Wahl? ka-news hat Infos, Fotos und Steckbriefe aller 491 Stadtrats-Kandidaten gesammelt und für Sie als Fotogalerien zusammengestellt. Klicken Sie sich einfach durch die Fotostrecken der jeweiligen Parteien/Wählervereinigungen

und erfahren Sie mehr über die einzelnen Kandidaten!

ka-news bietet auch für die Kommunalwahl 2104 wieder einen Prognosemarkt an. Das Ziel: das Wahlergebnis der Kommunalwahl am 25. Mai möglichst exakt vorherzusagen. Die aktuellen Prognosen und wie Sie kostenlos mitmachen können, steht hier!

Wie funktioniert eigetlich die Kommunalwahl? Die wichtigsten Fakten zur Kommunalwahl 2014 in Karlsruhe haben wir für Sie in unserem Dossier zusammengetragen: Hier geht's zum Dossier - einfach anklicken!

Mehr zum Thema kommunalwahl-karlsruhe: Kommunalwahl in Karlsruhe