4  

Karlsruhe Flohmärkte in und um Karlsruhe: Terminübersicht für Schnäppchenjäger

Ob Geschirr, Schallplatten oder Kleidung: Die Floh- und Trödelmärkte in Karlsruhe und der Region lassen die Herzen vieler Sammler und Schnäppchenjäger höher schlagen. ka-news hat für Sie eine Übersicht für das Jahr 2019 zusammengestellt.

Für Groß und Klein, Männer und Frauen: In der Fächerstadt gibt es für fast jedermann den passenden Flohmarkt. Jetzt im März beginnt die "Flohmarkt-Saison" für das Jahr 2019. Also Bleistift spitzen, hier kommen die Termine für Karlsruhe und die Umgebung.

Haben wir einen oder mehrere Termine in der Übersicht vergessen? Dann schreiben Sie uns über das Formular unter diesem Artikel eine Nachricht an die Redaktion. Die Termine werden fortlaufend ergänzt.

  • Stadtflohmarkt auf dem Stephanplatz
    Jeden 1. Samstag im Monat von März bis Dezember von 8 bis 16 Uhr. Außer im Mai: Da findet der Flohmarkt nicht am Samstag, sondern am Sonntag, 5. Mai, von 13 bis 18 Uhr statt
  • Flohmarkt am Wildpark/Birkenparkplatz
    Immer freitags von März bis Dezember, jeweils von 8 bis 14 Uhr, auf dem Parkplatz am Wildparkstadion. Achtung: Je nach Wetter kann der Markt auch kurzfristig abgesagt werden
  • Kruschtlmarkt in Durlach
    Schlossplatz Durlach, vor der Karlsburg, Termine: 16. März, 18. Mai, 22. Juni, 17. August, 21. September und 19. Oktober, 8 bis 16.15 Uhr
  • Kommi-Flohmarkt Durlach
    Alles vom Baby bis zum Kind, Christkönighaus, Kanzlerstraße 5, 23. März
  • Großflohmarkt auf dem Messplatz Karlsruhe
    Durlacher Allee 66, Termine: 27. April, 29. Juni, 14. September, 12. Oktober, 8 bis 15 Uhr
  • Flohmarkt an der Fachhochschule
    Willy-Andreas-Allee, Termine: 15. Juni, 27. Juli und 28. September, 8 bis 16 Uhr
  • Mercado Flohmarkt an der Berufsakademie
    Erzbergerstraße 121, immer samstags, 7 bis 15 Uhr
  • Kunsthandwerkermarkt Karlsruhe
    Stephanplatz, Termine: 18. Mai und 21. September, 10 bis 18 Uhr
  • Flohmarkt TSV Bulach
    St.-Florian-Straße 14, 29. Juni, ab 7 Uhr
  • City-Kindersachenflohmarkt
    Kita St. Stephan, Markgrafenstr. 18, 20. März, 15.30 bis 17.30 Uhr 
  • Mädchenflohmarkt Karlsruhe vom Stadtjugendausschuss
    NCO-Club, Delawarestr. 21, 5. Mai
  • Frühlingsflohmarkt der KiTa Les Explorateures Durlach
    An der RaumFabrik 8, 23. März, 11 bis 14 Uhr
  • Öko-Kaufrausch Kommissionsflohmarkt für Naturtextilien
    Im gewächsHaus-Mütterzentrum, Werderstr. 63, 07. April, 15 bis 17 Uhr
  • Stadtteilflohmarkt in Oberreut
    Julius-Leber-Platz, am Samstag, 4. Mai, 10 bis 16 Uhr
  • Kindersachen-Flohmarkt in Wolfartsweier
    Hermann-Ringwald-Halle, 30. März 2019, 16 bis 18 Uhr - Einlass für Schwangere ab 15:30 Uhr
  • Rock-Shop Musiker-Flohmarkt
    Rund um das Rockshop-Verkaufsgebäude, Am Sandfeld 21, 25. Mai 2019, 10 Uhr bis 15 Uhr

 Rund um die Fächerstadt: 

  • Antikmarkt Ettlingen
    Schlossgartenhalle, Termine: 29. Dezember, 11 bis 17 Uhr
  • Flohmarkt Ettlingen 
    Am Dickhäuterplatz, 18. Mai, 8 bis 16 Uhr
  • Floh-Trödelmarkt Ettlingen
    real-Tiefgarage, Huttenkreuzstraße 8, Termine: 31. März und 20. Oktober, 11 bis 17 Uhr
  • Großer Flohmarkt auf dem Festplatz Rastatt
    Friedrichring, Termine: 8. Juni, 10. August, 17. August und 7. September, 8 bis 14 Uhr 
  • Flohmarkt in Wörth
    Globus, Maximilianstraße 11, 28. April
  • Bruchsaler Stadtflohmarkt
    rund um das Schloss, 6. Juli, 8 bis 14 Uhr
  • Flohmarkt beim Autohof Herz'l Bruchsal
    Stuttgarter Straße 8, jeden Samstag, 8 bis 16 Uhr. Zusätzlich am Sonntag, 20. Oktober, 8 bis 16 Uhr
  • Abendflohmarkt Pforzheim
    Eisen Jourdan, Güterbahnhof 45, jeden Samstag ab 13. April bis Ende Oktober, 16 bis 20 Uhr
  • Flohmarkt Germersheim
    real-Parkplatz, Mainzer Straße, ganzjährig immer dienstags und samstags, 10 bis 18 Uhr
  • Flohmarkt Sinzheim
    real-Parkplatz, Industriestraße 22, jeden Freitag von April bis Oktober, 10 bis 16 Uhr
  • Floh- und Trödelmarkt Iffezheim
    Festhalle, Hügelsheimer Straße 25, Termine: 30. März, 16. November und 14. Dezember, 8 bis 16 Uhr

Wir haben einen Flohmarkt vergessen? Dann nutzen Sie das untenstehende Formular: 

Mehr zum Thema
Flohmärkte in Karlsruhe | ka-news.de: Schnäppchenjäger aufgepasst: In Karlsruhe findet an vielen Orten Flohmärkte statt. Egal ob in der Halle oder unter freiem Himmel, alte Sammlerstücke und gutes Gebrauchtes sind beliebte Waren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   barheine
    (87 Beiträge)

    27.03.2019 19:17 Uhr
    Die...
    ...Ettlinger Floh- und Trödelmärkte an der Alb bzw. in der Schlossgartenhalle kann ich sehr empfehlen.

    In Baden-Baden auf dem Flohmarkt wäre ich vor ein paar Jahren fast lang hingeschlagen, als ich Bill Clinton mit seinen Bodyguards getroffen habe, der sich sehr für alte Bücher interessierte. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gedankenpolizei
    (152 Beiträge)

    22.03.2019 15:20 Uhr
    Flohmärkte sind das schon lange keine mehr.
    Da verkaufen fast nur noch gewerbliche Händler, die sogar ihren Stammplatz haben, zu horrenden Preisen, und die Schrotthändler aus Arabien, Türkei oder dem Ostblock. Da wird der Schund in Kisten auf den Boden gestellt, damit man darin herumwühlen kann. Nein Danke, Das gebe ich mir nicht mehr.
    Geh mal nach Maximiliansau auf den Markt. Da mußt du deutschsprachige Verkäufer und auch Kunden mühsam suchen.

    Was das Symbolbild betrifft: Wenn man sich die Fingernägel schon lackieren muß, dann sollte die Farbdecke durchgehend sein und nicht abgeplatzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NeoTiger
    (673 Beiträge)

    22.03.2019 14:06 Uhr
    Gibt es wirklich noch einen Flohmarkt der sich lohnt und nicht nur ein Wander-Zirkus fahrender 1-Euro-Läden ist?

    Wenn ich was günstiges Gebrauchtes suche, schaue ich meistens nur auf eBay Kleinanzeigen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9637 Beiträge)

    22.03.2019 15:43 Uhr
    Eher nicht
    Das, was früher die Leute auf Flohmärkten angeboten haben, verscherbeln die jetzt bei Ebay, das ist für die bequemer und wird man vermutlich auch besser los.
    Seitdem gibt es entweder die 1€ Händler oder nur noch Ramsch.den wirklich keiner mehr haben will
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: