Was mit der Einweihung der Fußgängerzone in der Pfinztalstraße im September des Jahres 1977 begann, entwickelte sich in der Folgezeit zum größten Stadtteilfest in Karlsruhe und ist heute weit über die Grenzen Karlsruhes hinaus in der gesamten Region bekannt. Zum 43. Mal laden die Durlacher nun zu ihrem Altstadtfest am Freitag, 5. Juli, und Samstag, 6. Juli. 

Im Rahmen eines abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms wird das Altstadtfest am Freitag, 5. Juli um 17 Uhr auf der Bühne am Rathaus offiziell eröffnet. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Big-Band des Markgrafen-Gymnasiums wird Ortsvorsteherin Alexandra Ries die Gäste und Besucher begrüßen.

Bild: Thomas Riedel

Anschließend wird, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Frank Mentrup, der Fassanstich vorgenommen. Mit dem Eröffnungsprogramm fällt gleichzeitig der Startschuss für zwei Tage ausgelassene Stimmung, Spaß und Partylaune.

Dateiname : Programm 43. Durlacher Altstadtfest 2019
Dateigröße : 16513982
Datum : 28.06.2019
Download : Jetzt herunterladen

Ehrenamtlich und mit viel Engagement haben die 34 teilnehmenden Vereine, Organisationen und Verbände auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Auf insgesamt elf Bühnen werden während der gesamten Festzeit zahlreiche Bands für die musikalische Unterhaltung sorgen. Ob Pop, Rock, Soul oder Jazz - auf dem Altstadtfest findet sicherlich jeder etwas für seinen Musikgeschmack.

Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren
Mehr zum Thema durlacher-altstadtfest: Durlacher Altstadtfest